FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

Turnierberichte U14 (Höchst, Bad Vilbel)

veröffentlicht in Uncategorized von mibuadm am 13. Feb. 2019

Berichte von Matthias, Fotos von Beate:

U14 gewinnt Hallenturnier in Höchst

Am letzten Wochenende hatten unsere U14 Mädels jeweils Samstag und Sonntag ein Hallenturnier. Samstag Hallenturnier in Höchst und Sonntag Endrunde Hallenregionalmeisterschaft.

So konnten wir zwei Teams stellen und der komplette einsatzfähige Kader kam zum Einsatz.

Lediglich Marija und Marijana spielten doppelt. Beim Turnier des FV Eschersheim in Frankfurt-Höchst waren 5 Teams am Start.

Gespielt wurde in einer Gruppe jeder gegen jeden. Spielzeit jeweils 15 Minuten:

Spiel 1: 1-0 gegen FFV Oberursel – Tor Marija
Spiel 2: 3-0 gegen Blau Gelb Frankfurt – 3x Marija
Spiel 3: 1-0 gegen FV Eschersheim – Tor Marija

In diesem Spiel waren wir durchaus der etwas glückliche Sieger, Eschersheim traf allein 4x Pfosten oder Latte und Torfrau Marijana hielt klasse

Spiel 4: 0-1 gegen Oberrad

Schon vor dem Spiel stand der Turniersieg unserer Mädels fest, daher gingen sie auch etwas lockerer in die Partie

Alles in allem ein nicht unbedingt erwarteter Turniersieg, aber die Mädels haben das großartig gemacht

Und Marija wurde zudem noch Torschützenkönigin

Turniersieger wurden: Marijana, Sina, Mouna, Giusy, Nicole, Alessia, Alisha, Marija und Charlotte

5. Platz bei der Regionalmeisterschaft

Am Sonntag ging es dann zur Hallenregionalmeisterschaft nach Bad Vilbel.

Hierfür hatten sich sechs Teams qualifiziert und gespielt wurde in einer Gruppe jeder gegen jeden; Spielzeit 14 Minuten

Angesichts des starken Teilnehmerfeldes wollte man so um Platz 3-4 mitspielen.

Spiel 1:  0-0 gegen JSG Rodgau – drückend überlegen, aber ein Treffer wollte einfach nicht gelingen

Spiel 2:  1-3 gegen Eintracht Frankfurt – durchaus gleichwertig gewesen, jedoch durch zu einfache Defensivpatzer um den Lohn gebracht

Spiel 3:  0-1 gegen MSG Bad Vilbel – schon nach einer Minute der Rückstand und abermals wollte kein Tor gelingen

Spiel 4:  0-2 gegen FFC Frankfurt – gut dagegengehalten aber trotzdem verdient verloren

Spiel 5:  0-0 gegen SV Niederursel – gutes Spiel, leider wieder ohne Tore

Am Ende landeten die Mädels auf dem 5. Platz; mit einer etwas konzentrierteren Leistung wäre der 3. Platz durchaus drin gewesen

Gespielt haben:  Julia, Kim, Lisa, Ines, Marijana, Nele, Laura, Marija und Carina

Alles in allem geht eine durchaus erfolgreiche Hallensaison vorbei mit zwei Turniersiegen und die Qualifikation für Endrunde der Hallebnmeisterschaft

Jetzt geht am 24.02. bereits die Feldrunde weiter 

U16 erreicht Platz 5 in der Hallenfinalrunde

veröffentlicht in Alle,U16-Saison 18/19,Uncategorized von mibuadm am 10. Feb. 2019

U14 gewinnt Hallenturnier

veröffentlicht in Alle,U14-Saison 18/19,Uncategorized von mibuadm am 5. Feb. 2019

Turnierbericht von Matthias:

Die Mädels der U14 spielten am Sonntag beim Hallerturnier von Blau-Gelb Frankfurt.
Mibu trat mit einer bunt durchgemixten Mannschaft an.

So spielte Torfrau Julia dieses Mal im Feld und Marijana hütete das Tor. Alisha machte ihres allererstes Spiel.
Ansonsten kamen Spielerinnen zum Einsatz, die bisher kein Turnier oder nur wenig gespielt haben.

Motto für das Turnier war – einfach Spaß haben und am Ende schauen was dabei raus kommt.

Die MiBu-Mädchen waren bei dem Turnier in vielen Spielen vertreten:
Da eine Mannschaft abgesagt hatte, wurde eine Mix-Mannschaft erstellt, in der immer zwei Spielerinnen von MiBu standen.
Und im Spiel um Platz 5 des FFV Oberursel spielte Marijana bei Oberursel im Tor, da deren Torfrau sich verletzte.

Es gab also reichlich Spielzeit für alle.

zum Turnierverlauf:

Spiel 1: 1-0 gegen Langenselbold – Tor Julia
Spiel 2: 1-0 gegen Erbenheim – Tor Nele
Spiel 3:  1-1 gegen Blau-Gelb II – Tor Nele

MiBu und Blau Gelb II waren punkt- und torgleich.

Daher gab es ein Siebenmeterschießen um Gruppenplatz 1.
1-2 verloren – Tor Marijana

Im Halbfinale ging es dann gegen die JSG Eschenburg.
Die Partie endete torlos, daher gab es abermals Siebenmeterschießen.

Dieses Mal war MiBu Sieger – Tore Nele und Marijana

Im Finale gabe es dann nochmals das Duell gegen Blau Gelb II
MiBu ging mit 1-0 durch Julia in Führung, musste aber kurz vor Schluss noch den Ausgleich hinnehmen.

Wie bereits gewohnt gab es wiederum ein Siebenmeterschießen.
Es traten wie immer je drei Schützinnen an.

Nach Durchgang 1 stand es 1:1 Unentschieden – Tor Julia

Im zweiten Durchgang verschoss die erste Spielerin von Blau Gelb und Julia traf abermals.

Somit hieß der Turniersieger: 1. FC Mittelbuchen

Fazit:  die Mädels sind als Team aufgetreten und wurden durchaus verdient Turniersieger, auch wenn die Spiele meist sehr eng waren

Turniersieger wurden: Marijana, Lisa, Sina, Mouna, Giusy, Nele, Julia, Alisha und Carina 

Bilder von Beate:

U14 qualifiziert sich für die Endrunde

veröffentlicht in Alle,U14-Saison 18/19 von mibuadm am 28. Jan. 2019

Turnierbericht von Matthias:

Unsere Mädels der U14 haben sich bei der Regionalhallenfutsalmeisterschaft für die Endrunde qualifiziert.

In einer Fünfergruppe qualifizierten sich nach zwei Spieltagen drei Teams für die Endrunde.

Hört sich erstmal nicht so schwierig an. Jedoch war die Vorrundengruppe sehr stark besetzt.

FFC Frankfurt, MSG Bad Vilbel, SG Bornheim und SV Neuses hießen die Gegner.

Spieltag 1 war dann auch eher so durchschnittlich

1-1 gegen Bornheim

1-1 gegen Bad Vilbel

0-7 gegen FFC Frankfurt

0-0 gegen Neuses

Bedeutet mit 3 Punkten nur Platz 4 in der Gruppe; 2 Punkte Rückstand auf Platz 3

Gespielt haben: Julia, Kim, Ines, Tahere, Laura, Nele, Marijana, Marija und Mouna

An Spieltag 2 war dann eine Steigerung notwendig, um einen beiden Plätze hinter dem FFC Frankfurt zu ergattern.

MiBu spielte auch deutlich stärker und wurde letztendlich verdient noch Gruppenzweiter.

1-1 gegen Bornheim

2-0 gegen Bad Vilbel

0-2 gegen FFC Frankfurt

1-0 gegen Neuses

Dies bedeutete in der Abschlusstabelle:

1. FFC Frankfurt 22 Punkte

2. MiBu 10 Punkte

3. MSG Bad Vilbel 7 Punkte

4. SV Neuses 7 Punkte

5. SG Bornheim 6 Punkte

gespielt haben: Julia, Kim, Ines, Tahere, Laura, Marijana, Carina und Charlotte

Die Endrunde findet am 10.02. in Bad Vilbel statt

U16 erreicht Finalrunde der Futsal-Regionalmeisterschaft

veröffentlicht in Alle,U16-Saison 18/19,Uncategorized von mibuadm am 27. Jan. 2019

Teilnahme an der Futsal-Regionalmeisterschaft der U10

veröffentlicht in Alle,U10-Saison 18/19 von mibuadm am 23. Jan. 2019

Spielbericht von Rouven:

Am Samstag, den 19. Januar 2019 fanden in Bad Homburg die Hinrunde der Futsal-Regionalmeisterschaften der E-Juniorinnen statt. Mibu nahm mit einer neu formierten Mannschaft teil. Die spielberechtigten E-Juniorinnen wurden unterstützt von den F-Juniorinnen.

Zum Turnierstart wartete die MSG Bad Vilbel. Die Mibus begannen alle super nervös und machten es den Mädels aus der Quellenstadt sehr einfach, die Tore zu schießen. Dazu hatten die Schiedsrichter auch nicht ihren besten Tag erwischt. Da zeigt sich einmal wie schön die Fairplay Liga bei den Jungs sein kann.

Im zweiten Spiel ging es gegen die SG Nauheim/Königstädten. Die Mibus gingen durch Laeny mit 1:0 in Führung. Leider mussten sie noch den Ausgleich hinnehmen. Das Spiel endete unentschieden.

Im dritten Spiel unterlag Mibu dem FFV Oberursel klar mit 0:3.

Im letzten Spiel ging es gegen die Mädels von Bornheim G/W. Mibu ging durch einen schönen Schuss von Damira mit 1:0 in Führung. Leider konnte diese Führung nicht verteidigt werden und Mibu unterlag knapp mit 1:2.

Fazit: Sehr nervös begonnen aber sich dann gesteigert. Zur Rückrunde am 09.02.2019 in Bad Vilbel wird es bestimmt besser laufen, und wir können dann auch ein Spiel gewinnen. Für die Teilnahme an der Endrunde wird es wahrscheinlich nicht reichen.

Gut gespielt haben: Hannah, Damira, Mia Sturm, Mia Schmidt, Clara, Helena, Celina und Laeny

U16 belegt Platz 3 in der Hallen-Hinrunde

veröffentlicht in Alle,U16-Saison 18/19,Uncategorized von mibuadm am 20. Jan. 2019