FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Spielberichte / News

Suche

durchsuche das Archiv

MIBU U10 zu Gast bei Viking Offenbach

veröffentlicht in Uncategorized von mibuadm am 13. Feb. 2022

Am vergangenen Samstag, 12.02.2022 waren die MIBU´S zu Gast bei einem Freundschaftsspiel in Offenbach. Dabei kam es zu einer Premiere: Es ging diesmal gegen gleichaltrige Mädels und nicht wie bisher immer gegen Jungs.  Wir waren gespannt, wie unsere Mädels darauf reagieren.

Bei sonnigem aber kühlem Wetter legten die Mädels von Beginn an gut los. Bereits in der dritten Minute konnte Maja sich durchsetzen und erzielte das 1 : 0. Wer nun dachte, es geht genau so weiter, irrte sich gewaltig. Viking kam immer besser ins Spiel und glich in der neunten Minute aus. Offenbach spielte körperbetonter – da wurde auch mal mit den Armen „gearbeitet“. Das Ergebnis war die Führung in der elften Minute für Offenbach. Danach war es ein ausgeglichenes Spiel. Maja  erzielte den Ausgleich zum 2 : 2 in der fünfzehnten Minute. Damit ging es in die Halbzeit zum leckeren Pausentee, den Sven mitgebracht hatte.

Die zweite Halbzeit verlief zunächst ereignislos. Es dauerte bis zur 39. Minute – dann aber wirklich sehenswert! Maja setzte sich auf dem linken Flügel durch und passte in die Mitte zu Antonia. Sie hatte keine Mühe den Ball ins Tor zu schieben. Sicherlich der schönste Spielzug im kompletten Spiel. Fünf Minuten später war Ella zur Stelle und erhöhte auf 4 : 2. Den Schlusspunkt setzte Maja eine Minute vor Schluss zum 5 : 2.

Fazit: Viele Dinge können noch verbessert werden – Defensiv wie Offensiv. Aber das sind Dinge fürs Training. Wichtig fürs nächste Spiel ist der Spielerkreis vor dem Anpfiff. „Was sind wir – ein Team!!! Wer sind wir – MIBU !!! Das können die Mädels bestimmt besser und lauter! Gegner dann am 26.02.2022 ist die F1 der SG Bruchköbel.

Video

Auf folgende Mädels konnten wir richtig stolz sein: Chayenne, Maja, Ella, Antonia, Hana, Miley, Leonie, Ida, Melissa und Kanita. Ach ja – Milly war zur Unterstützung auch nach Offenbach gekommen.

Rouven Weiß

Kommentare deaktiviert für MIBU U10 zu Gast bei Viking Offenbach

Trainer(in) / Betreuer(in) gesucht für U8/10

veröffentlicht in Uncategorized von mibuadm am 11. Okt. 2021

Kommentare deaktiviert für Trainer(in) / Betreuer(in) gesucht für U8/10

Bock auf Fußball? Komm vorbei!

veröffentlicht in Uncategorized von mibuadm am 13. Aug. 2020
Kommentare deaktiviert für Bock auf Fußball? Komm vorbei!

U14 siegt deutlich gegen Oberrad

veröffentlicht in U14-Saison 19/20,Uncategorized von mibuadm am 21. Nov. 2019

Spielbericht von Matthias:

Unsere Mädels der U14 hatten am Samstag die Spvgg Oberrad zu Gast.

Nach zuletzt etwas schmaleren Auftritten, speziell in der Offensive, sollte dies gegen den Tabellennachbarn Oberrad verbessert werden.

In der Defensive stehen unsere Mädels in der Regel sicher.

Ziel war, möglichst schnell und oft zu Torabschlüssen zu kommen.

Entweder über unsere offensive Außenspieler oder das nachrückende Mittelfeld.

MiBu legte gut los und kam auch schnell zu ersten guten Torchancen, die aber noch ungenutzt blieben.

Nach 13 Minuten dann die verdiente Führung.

Alex mit einem Querpass zu Mittelstürmerin Alina, die ihre Gegenspielerin abhängte und beherzt ins rechte Toreck traf.

Bereits 3 Minuten später das 2-0.

Wiederum traf die stark spielende Stürmerin Alina nach Vorlage von Ines.

Die Mädels von Oberrad spielten, trotz des Rückstandes, durchaus gefährlich mit.

Sie ließen recht gut den Ball durch die eigenen Reihen laufen, wurden aber meist durch MiBus gute Defensive gestoppt.

Und wenn mal ein Ball durch kam, war Torfrau Julia zur Stelle. 

Mit der 2-0 Führung ging es dann in die Pause.

Die Anfangsphase der zweiten Halbzeit war dann Ines-Show.

Gefühlt dribbelte Ines mehrmals kreuz -und quer über den Platz.
Irgendwann schrie ihr Gesichtsausdruck dann auch förmlich nach einem Sauerstoffzelt.

In dieser Dribbelphase erzielte Ines dann in der 38. Minute auch per Alleingang das 3-0.

In der 44. Minute dann der durchaus verdiente Ehrentreffer der Gäste.

MiBu erspielte sich in der Folgezeit noch einige Torchancen.

Tore fielen aber eher nach Kunstschüssen.

4-1 in der 47. Minute: nach Pass von Alina traf Alex von halblinks in den rechten Winkel

5-1 in der 59. Minute: Wieder Alex mit einem Schuss über die zu weit vor dem Tor stehende Torfrau

6-1 in der 62. Minute: Nina mit einem fulminanten Schuss vom rechten Strafraumeck in den linken Winkel

Fazit: verdienter Sieg, der etwas zu hoch ausgefallen ist.
Klasse Mannschaftsleistung, viele Torchancen herausgespielt und defensiv wie immer überzeugend. Und Nina gab ihr Pflichtspielcomeback nach 18 Monate Pause wegen Verletzung und Krankheit.

Toll gespielt haben:  Julia, Diana, Lisa, Giusy, Laura, Ines, Alex, Alina, Carlotta, Nina, Stella, Sina und Charlotte

Kommentare deaktiviert für U14 siegt deutlich gegen Oberrad

U14 unterliegt Tabellenführer Bornheim

veröffentlicht in U14-Saison 19/20,Uncategorized von mibuadm am 21. Okt. 2019

Spielbericht von Matthias:

Am Samstag war unsere U14 beim Tabellenführer SG Bornheim zu Gast.

Es war von Anfang an klar: Dies würde kein einfaches Spiel werden.
Dennoch gingen die MiBu’s das Spiel sehr verhalten, um nicht zu sagen, sehr schläfrig an.

Bereits nach einer Minute gab es einen unglücklichen, aber berechtigten, Handstrafstoß für Bornheim.
Dieser ging an den Pfosten.

Ein Hallo-Wach-Effekt war dies jedoch nicht für unsere Mädels.
Bornheim durfte weiter unbehelligt ihr durchaus gutes Angriffspiel aufziehen und ging dann auch nach 5 Minuten in Führung.

Erst so nach 15 Minuten konnte sich MiBu etwas aus der Umklammerung befreien, ohne jedoch gefährliches Richtung Bornheimer Tor zu bringen.

In der 22. Minute ging Bornheim mit einer sehenswerten Volley-Direktabnahme mit 2-0 in Führung.

So ging es auch in die Halbzeit.

Für die zweite Halbzeit wurde eine kleine Systemkorrektur vorgenommen, um offensiv etwas gefährlicher zu werden.

Die zweite Halbzeit war dann auch recht ausgeglichen.

MiBu spielte etwas aggressiver, somit hatte es Bornheim nicht mehr so leicht ins Spiel zu kommen.
Und MiBu erspielte sich auch kleinere Torchancen.

Unterm Strich ging die 0-2 Niederlage aber trotz Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit in Ordnung.

Nicht alltäglich war, dass nach dem Spiel die Nationahymne gespielt wird. Als jedoch auch die norwegische Hymne gespielt wurde, war klar, dies war nicht für die Mädels bestimmt.

Direkt nach unserem Spiel fand anlässlich der Buchmesse ein Länderspiel der Autorennationalmannschaft Deutschland gegen Norwegen statt. Was es alles gibt.

Ein Coach der deutschen Elf war Trainer-Veteran Otto Rehagel.

für MiBu gespielt haben: Julia, Giusy, Lisa, Stella, Laura, Carina, Alex, Josy, Alina, Sina, Svenja und Diana  

Kommentare deaktiviert für U14 unterliegt Tabellenführer Bornheim

U14 startet mit Heimsieg in die Saison

veröffentlicht in U14-Saison 19/20,Uncategorized von mibuadm am 26. Aug. 2019

Spielbericht von Matthias:

Am Samstag startete die neue Saison in der Gruppenliga Frankfurt. Wie zu Beginn jeder neuen Saison ist es immer schwierig einzuschätzen, wie stark jedes Team ist.

Unser Team hat auf jeden Fall eine große Kaderbreite mit 20 Spielerinnen. Und auch die Qualität im Kader scheint gut zu sein.

Im ersten Spiel war das Team aus Niederursel zu Gast.
Unsere Mädels begannen gleich sehr offensiv und spielten mutig nach vorne. Es sah in den ersten 10 Minuten auch recht gefällig und teils auch gefährlich aus.

Verdient dann auch die 1-0 Führung in der 7. Minute.
Carina konnte am Strafraum freistehend abziehen und traf flach ins linke Toreck.

In der Folgezeit machten sich es unsere Mädels selber schwer.
Der Spielaufbau glich eher einem F-Jugend Knäul. Alle mehr oder weniger auf einem Haufen, so war kein gescheiter Spielaufbau möglich.

Folglich passierte in der ersten Hälfte auch nicht mehr viel.
MiBu hatte noch einen Lattenschuss und Niederursel einen gefährlichen Freistoss, den Torfrau Julia super entschärfte.

In der zweiten Hälfte wurde das Spiel mehr in die Breite gezogen.
Und siehe da, plötzlich gab es deutlich mehr Torchancen für MiBu.

In der 45. Minute dann das 2-0.

Ein super Pass von Laura auf die linksaussen gestartete Alex, die frei aufs Tor zulaufen konnte und flach ins rechte Eck traf.

In der 60. Minute dann das 3-0.
Nach Einwurf von Ines kam Laura in Schussposition und traf.

MiBu vergab noch einige gute Chancen und verpasste so einen deutlicheren Sieg.

Fazit:  Insgesamt ein gelungener Saisonauftakt, defensiv sehr sicher, offensiv noch mit einigem Verbesserunspotential.

gut gespielt haben: Julia, Sina, Ines, Lisa, Mouna, Alex, Carina, Laura, Carlotta, Stella, Giusy, Hannah und Charlotte 

Kommentare deaktiviert für U14 startet mit Heimsieg in die Saison

U12 startet erfolgreich in die neue Runde

veröffentlicht in U12-Saison 19/20,Uncategorized von mibuadm am 26. Aug. 2019

Spielbericht von Rouven:

Am Samstag, den 24.08.2019 startete die U12 erfolgreich in die neue Saison. Bei sommerlichen Temperaturen waren die Mädels von Blau Gelb Frankfurt zu Gast in Mittelbuchen.

Von Beginn an versuchten die Mibus das Heft in die Hand zu nehmen und starteten immer wieder Angriffe auf das Tor von Blau Gelb.

Diese waren dann auch von Erfolg gekrönt. So erzielte Laeny in der ersten Halbzeit einen lupenreinen Hattrick zum zwischenzeitlichen 3:1.

Der Hitze geschuldet wechselten die Mibus dann kräftig durch.
So kamen Chiara und die erst achtjährige Maja zu ihrem ersten Einsatz im Trikot von Mittelbuchen.

Kurz vor der Halbzeit konnten die Mibus nochmal jubeln. Nach einem eher missglückten Freistoß setzte Emylia nach, und schoss den umjubelten 4:1 Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit ließen die Mibus merklich nach und Blau Gelb konnte bis auf 4:3 verkürzen. Es wurde also noch mal ein bisschen spannend. Kurz vor Schluss war aber nochmal Laeny zur Stelle und erzielte mit ihrem vierten Tor den 5:3 Endstand.

Es war ein gutes Spiel, bei dem alle Mibus eine geschlossene Mannschaftsleistung abgeben. So kann es weiter gehen.

Nächster Gegner ist am 08.08.2019 der FC Dietzenbach.

Gut gespielt haben: Hannah, Damira, Jannah, Nika, Tara, Emylia, Laeney, Mia Sch., Mia St., Chiara und Maja!

Kommentare deaktiviert für U12 startet erfolgreich in die neue Runde

U14 gewinnt in Düdelsheim

veröffentlicht in Alle,U14-Saison 18/19,Uncategorized von mibuadm am 20. Mai. 2019

Spielbericht von Matthias:

Die Saison neigt sich langsam dem Ende zu. Im drittletzten Spiel durften unsere Mädels auswärts in Düdelsheim antreten.

Nach ordentlicher Aufholjagd in der Rückrunde haben sich die Mädels mittlerweile in der äußerst engen Spitzengruppe festgesetzt und mit einem Sieg in Düdelsheim stünde man erstmals auf dem 3. Platz.

In der ersten Halbzeit präsentierten sich unsere Mädels nicht wirklich als „Spitzenmannschaft“.
Kaum konstruktives Angriffsspiel, wenig Laufbereitschaft und auch in der Defensive manchmal etwas sorglos.

Düdelsheim zeigte in den ersten 35 Minuten das gefälligere und gefährlichere Angriffsspiel.

Folglich gingen sie auch nach 7 Minuten in Führung.

In der 20. Minute führte dann eine der wenigen gefährlichen Angriffe zum Ausgleich.

Langer Ball von Abwehrchefin Lisa auf Nele, die die herauslaufende Torfrau gekonnt überlupfen konnte.

Dies war auch der Halbzeitstand.

In Halbzeit zwei spielten unsere Mädels endlich engagierter.

Es wurde mehr gespielt, die Räume besser genutzt und die gegnerische Abwehr frühzeitig attackiert.

Somit häuften sich die Torchancen für MiBu, zumal bei den ohne Auswechselspieler angetretenen Düdelsheimerinnen zusehends die Kräfte schwanden.

Außer einem Lattenknaller kam nicht mehr viel von Düdelsheim.

Und unsere Mädels nutzten die Überlegenheit und siegten noch deutlich mit 5-1.

1-2  38. min – Marijana fängt frühzeitig einen Ball der Abwehr ab und trifft von halbrechts in die Maschen

1-3  50. min – Laura trifft im Nachschuss

1-4  52. min – Nele nach Pass von Ines

1-5  63. min – Ines nach Alleingang

Fazit:  Nach deutlicher Steigerung in der zweiten Halbzeit ein letztlich verdienter Sieg.

In den letzten beiden Spielen ist in der verdammt engen Spitzengruppe von Platz 2 bis Platz 8 alles möglich.

gut gespielt haben: 

Julia, Sina, Lisa, Giusy, Kim, Ines, Marijana, Nele, Laura, Alisha, Mouna, Alessia und Alex

Kommentare deaktiviert für U14 gewinnt in Düdelsheim

U14 Regionalpokalfinale am 1. Mai !

veröffentlicht in Alle,U14-Saison 18/19,Uncategorized von mibuadm am 20. Apr. 2019
Kommentare deaktiviert für U14 Regionalpokalfinale am 1. Mai !

U14 gewinnt 2-0 gegen Rodgau

veröffentlicht in Alle,U14-Saison 18/19,Uncategorized von mibuadm am 12. Apr. 2019

Spielbericht von Matthias:

In einem Nachholspiel hatten die U14 Mädchen die JSK Rodgau zu Gast.
Bereits am Samstag spielte man ja in Rodgau und gewann dort mit 3-1.
Jetzt im Heimspiel wollte man natürlich für sich entscheiden.

Torfrau Julia durfte sich dieses Mal im Feld austoben, dafür bekam Marijana mal Matchpraxis im Tor.

Insgesamt wurde es ein recht zähes Spiel.

MiBu hatte zwar mehr vom Spiel, konnte aber spielerisch weitgehend nicht überzeugen. Es fehlte das klare einfach Passspiel sowie die Zielstrebigkeit in Richtung Tor.
Und wenn man dann doch einmal Richtung Tor kam, fehlte die Ruhe oder die glänzend aufgelegte Gästetorfrau vereitelte die Chance.

Aber defensiv stand MiBu wie fast schon gewohnt ziemlich sicher.

In der 19. Minute dann die Führung.

Marija tauchte vor dem Tor auf und konnte den Ball im Nachschuss ins Tor bringen.

In Halbzeit 2 weiterhin leichte Vorteile für MiBu, jedoch reichte es nur noch zu einem weiteren Treffer.

Wiederum traf Marija zum 2-0.

Im Privatduell mit Rodgaus Torhüterin konnte Marija gefühlt im fünften Nachschuss den Ball irgendwie über die Linie bringen.

Fazit: ein glanzloser Sieg. Man merkte das den Mädels nach dauernden „englischen Wochen“ so langsam ein wenig die Leichtigkeit und die Spielfreude fehlt. Die Spielpause über die Ferien tut jetzt mal ganz gut.

Trotzdem lässt sich das Jahr 2019 bisher hervorragend an.

In den acht Pflichtspielen (Punktrunde + Regionalpokal) gab es sieben Siege und ein Unentschieden.

gewonnen haben:  Marijana, Tahere, Kim, Lisa, Ines, Laura, Julia, Carina, Marija, Mouna, Giusy, Alisha und Sina

Kommentare deaktiviert für U14 gewinnt 2-0 gegen Rodgau
Nächste Seite »