FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

U10 gewinnt 11:0 in Egelsbach

veröffentlicht in Alle,Zur U10-Saison 15/16 von mibuadm am 21. Dez. 2015

Infos und Bilder von Thomas:

Auch beim letzten Spiel in diesem Jahr haben die Mädels der U10 wieder „zu Null“ gespielt und damit im Laufe der bisherigen Saison genau einen Gegentreffer zugelassen: Klasse!

Trotz des frühen Treffpunkts um 9:00 Uhr in Egelsbach waren alle Mädchen gut ausgeschlafen und erzielten bereits kurz nach dem Anpfiff den ersten Treffer.

Im gesamten Spielverlauf bekam die Abwehr nur relativ wenig zu tun und so konnte am Ende auch im siebten Spiel ein klarer Erfolg für die Mibus verbucht werden.

Gut gespielt haben wieder: Alex, Alina, Damira, Ines, Laura, Lena E., Leo, Nele, Nina und Svenja O.

U10 gewinnt zuhause 11:0 gegen Großauheim

veröffentlicht in Alle,Zur U10-Saison 15/16 von mibuadm am 17. Dez. 2015

Infos und Bilder von Thomas:

U10 gewinnt zuhause gegen RW Großauheim 11:0

Beim Spiel am Sonntag kamen diesmal hauptsächlich die jüngeren Jahrgänge zum Einsatz.
Zusätzlich spielten die Mädchen im Laufe der Begegnung auf verschiedenen Positionen.

Trotz dieser Veränderungen sahen wir ein schönes Spiel unserer U10 mit zahlreichen Toren.

Dabei waren diesmal: Alex, Damira, Diana, Ines, Lena E., Lena L., Leo, Lisa, Nele und Olivia

U10 gewinnt 5:0 in Offenbach

veröffentlicht in Alle,Zur U10-Saison 15/16 von mibuadm am 14. Dez. 2015

Info und Bilder von Thomas:

U10 gewinn 5:0 bei Wiking Offenbach

Nach einer umkämpften ersten Halbzeit stand es zur Pause noch 1:0 für unsere U10.

Zu Beginn der zweiten Hälfte folgte relativ schnell der nächste Treffer und so gewannen die Mädels am Ende dann verdient mit 5:0.

Prima gespielt haben: Alex, Alina, Damira, Diana, Ines, Laura, Lena E., Lisa, Nele, Nina, und Olivia

U14 gewinnt zuhause gegen Egelsbach 7:1

veröffentlicht in Alle,Zur U14-Saison 15/16 von mibuadm am 13. Dez. 2015

Spielbericht von Sven:

Das Spiel heute war echt super. Ihr habt sofort euer Passspiel über außen umgesetzt
und gleich mit dem erstem Angriff gezeigt, dass es hier für Egelsbach nichts zu holen geben soll.

Ihr seid auch schnell in Führung gegangen und habt euch weiter sehr gute Chancen erarbeitet.
Jedoch ist es gekommen wie es kommen musste, wir haben vorn die Chancen nicht genutzt und dafür aus dem Nichts einen Gegentreffer erhalten.

Das hat euch sichtlich verunsichert und ihr habt dadurch weiter Chancen für Egelsbach zugelassen.
Auch die Umstellung in der Aufstellung hat natürlich für Verunsicherung geführt, ihr habt euch dann aber im Laufe des Spiels darauf eingestellt.

Nach einigen Minuten Verunsicherung ging es wieder in die richtige Richtung und ihr seid verdient mit 2:1 in die Halbzeit gegangen.

In der zweiten Halbzeit habt ihr wieder begonnen, wie ihr in der ersten Halbzeit angefangen habt und es bis zum Schluss durchgezogen.
Da hat man eure konditionelle Überlegenheit gesehen, was sich durch euer gutes Training immer mehr zeigt.

Also ein super Spiel, mit einziger Minikritik an der Chancenverwertung.

Weihnachtsfeier 2015

veröffentlicht in Alle,Verschiedenes von mibuadm am 12. Dez. 2015

Vielen Dank an alle für die gelungene Weihnachtsfeier !

U14 gewinnt 2:1 in Bad Vilbel

veröffentlicht in Alle,Zur U14-Saison 15/16 von mibuadm am 12. Dez. 2015

Spielbericht von Sven:

Zu erst einmal ein starker Sieg.

Ihr seid im Spiel als kompakte und einheitliche Mannschaft aufgetreten,
habt gekämpft obwohl es spielerisch diesmal nicht so gut geklappt hat wie in den letzten Partien.

Bad Vilbel hat uns durch ihre offensive Spielweise schnell unter Druck gesetzt und unser Passspiel schnell versucht zu unterbinden.
Dagegen haben wir kein so rechtes Mittel gefunden, außer schnelle lange Bälle, die im Sturm immer wieder sehr gut verarbeitet wurden.
Defensiv haben wir wieder sehr gut gestanden und dadurch den Grundstein zum Erfolg mit dem Sturm gesetzt.

Der Gegentreffer ist leider durch zwei der wenigen in 70 min aufgetretenen, Fehler entstanden.
Dies hat aber eure Einstellung und Kampfeswille nicht beeinträchtigt.
Bad Vilbel hat auf ihrem Kunstrasen ein sehr gutes Passspiel gezeigt, aber in den wichtigen Situationen habt ihr es unterbunden
und sauber nach vorn geklärt.

Starke kämpferische Leistung, mit Luft der spielerischen Leistung nach oben.

 

U14 verliert Heimspiel gegen Bornheim 3:5

veröffentlicht in Alle,Zur U14-Saison 15/16 von mibuadm am 29. Nov. 2015

Spielbericht von Sven:

Ich versuche mal diesen Spielbericht diplomatisch auszudrücken.

Von eurer Seite war es ein faires und spielerisch gutes Spiel. Ihr habt gekämpft und sauber nach vorn gespielt.
In der Abwehr sind wir auf einzelnen Positionen zu weit rausgerückt und haben dadurch Lücken für den Gegner erzeugt.

Jedoch hat das Bornheim auch gnadenlos ausgenutzt. Als wir aber den Ausgleich zum 1:1 geschafft hatten
wurde die Partie einseitig verbal und körperlich recht ruppig bis hin zu groben harten Fouls ohne Folgen für den foulenden Spieler
(glaube Bornheim hat sich das einfacher vorgestellt und hatten nicht mit so einer starken Mittelbuchener Mannschaft gerechnet)..

Ihr habt euch dadurch nicht anstecken lassen und habt weiter versucht, sauber nach vorne zu spielen. Dabei habt ihr euch auch gute Torchancen erarbeitet, aber sie leider nicht genutzt.

Das dritte Gegentor wurde natürlich nicht als Foul und Abseits gewertet, war eigentlich bei dieser Leistung des Unparteiischen schon klar.

In der zweiten Halbzeit habt ihr weiter Druck gemacht und versucht das Spiel zu drehen, jedoch wurde dies,
wiederum durch eine gewisse Person auf dem Platz, euch stark erschwert bzw. unmöglich gemacht..

Ihr habt in keiner Sekunde des Spiels aufgegeben und alles mögliche versucht und das ist echt super.

Ich ziehe vor eurer Leistung heute den Hut und macht weiter so.

Der moralische Sieger seid ihr, aber dafür kann man sich leider nichts kaufen.
Macht weiter so und es wird noch ein Rückspiel nächstes Jahr geben und da werden wir noch besser auftreten.

Fazit des Spiels, ihr ward super und seid leider …….. worden.

Bilder von Frank:

U10 gewinnt gegen Hammersbach 5:0

veröffentlicht in Alle,Zur U10-Saison 15/16 von mibuadm am 23. Nov. 2015

Spielbericht von Gerhard:

5:0 gegen Hammersbacher Bollwerk

Zu unserem 4 Heimspiel in Folge konnten wir die Mädels aus Hammersbach zum Derby begrüßen.
Das Spiel ging dann auch gleich vielversprechend los : in der 3 Minute marschierte Carlotta mit dem Ball aus der Abwehr Richtung gegnerischem Tor und hielt einfach mal drauf.
Ein schöner Schuss, aber noch ohne Ertrag.

Nur eine Minute später ein sehr guter Eckball von Laura und fast ein Kopfballtor von Nele, aber doch knapp vorbei.

Die nächsten Minuten dominierten unsere Mädels ganz klar das Spiel, ohne richtig zwingend vor dem Tor zu werden.

In der 9 Minute dann wieder eine der unzähligen Ecken von Laura schön vor das Tor gezogen und Nele dann im Nachschuss zur verdienten 1:0 Führung.

2 Minuten später einer der schönsten Spielzüge des ganzen Spiels : aus der Mitte direkt nach rechts außen gespielt, Lisa aus dem Lauf direkt in den Strafraum
und Nele musste in der Mitte nur noch den Fuß hinhalten, 2:0. Wunderbar gespielt und abgeschlossen.

Die Dominanz ging die nächsten 10 Minuten unvermindert weiter, aber das Bollwerk das 6 Hammersbacher Mädels vor dem eigenen Tor aufgebaut hatten, hielt.

Nach 21 Minuten wühlte Leonie auf der rechten Seite im Strafraum, legt den Ball schön in Mitte zurück und Nina hat keine Probleme den Ball zum 3:0 Pausenstand im Tor unterzubringen.

Die zweite Halbzeit begann wie die erste : nach 4 Minuten Ines mit einem schönen Pass nach rechts, Laura kommt aus vollem Lauf zum Abschluss, knapp vorbei.

3 Minuten später Laura außen diesmal auf Ines, die spielt in den Strafraum zu Nina und die mit aller Zeit der Welt. Schön annehmen, zurechtlegen und total abgekocht zum 4:0 einschieben. Schön gemacht, aber nicht gut verteidigt.

Nachdem Laura bei den zwei letzten gefährlichen Aktionen schon beteiligt war, gelang ihr das 5:0 dann alleine. Einen Abstoß der Torhüterin gut abgefangen und dann überlegt über die weit vor ihrem Tor stehende Keeperin den Ball ins Tor gehoben. Sehr clever und technisch fein gemacht.

Die letzte wirklich gefährliche Aktion hatte dann noch einmal Nele die sich links außen gut durchgesetzt hatte und zu einem sehr guten Torschuss kam, der aber knapp am Tor vorbei ging.

Am Ende ein vollkommen verdienter 5:0 Erfolg. Lena & Carlotta im Tor ohne einen einzigen Torschuss auf ihr Gehäuse, aber immer als Anspielstation bereit und jederzeit Herr des Strafraums, Ines & Carlotta / Lena in der Abwehr, mehr in der Hälfte der Gegner unterwegs, immer gefährlich nach vorne, immer das Spiel anschiebend, Laura, Nina & Lisa im Mittelfeld, viele gute Idee, sehr variabel, viel unterwegs, torgefährlich, Nele im Sturm, einfach da wo ein Stürmer sein muss, Damira, Svenja, Leonie & Alina, als Einwechselspieler jeweils ein guter Ersatz, konnten zeigen was sie können.

Bilder von Thomas:

U12 gewinnt zuhause gegen Hammersbach

veröffentlicht in Alle,Zur U12-Saison 15/16 von mibuadm am 23. Nov. 2015

Spielbericht von Matthias:

U12 gewinnt Heimspiel gegen JSG Hammersbach

Die U12 Mädchen setzen sich mit dem fünften Saisonsieg in der Spitzengruppe fest.

Platz 1 scheint in der Liga an Düdelsheim vergeben zu sein.
Dahinter wird es spannend. 5 Teams sind nahezu gleichauf, darunter auch unsere Mädels.

zum Spiel:

Unsere Mädels fanden sehr schwer ins Spiel.
In Halbzeit 1 war es eher fussballerische Magerkost von MiBu.
Defensiv sehr sicher, aber im Spiel nach vorne recht einfallslos.

So benötigte es schon ein Alleingang von Emma für die 1-0 Führung nach 10 Minuten.
Nach 20 Minuten dann die beruhigende 2-0 Halbzeitführung durch einen verwandelten Handelfmeter durch Emma.

Die zweite Halbzeit war dann recht ansehnlich von unserer Mannschaft.
Es wurden viele gute Angriffe vorgetragen, aber leider fehlte dann bei den meisten die letzte Entschlossenheit vor dem Tor.
So reichte es nur noch zu einem weiteren Treffer. Franzi, die heute im Feld spielte, flankte auf Leonie Weiß und diese konnte
gegen ihre ehemaligen Mannschaftskolleginnen zum 3-0 Endstand einschießen.

Fazit: verdienter Sieg nach einer durchschnittlichen Leistung; defensiv gut – offensiv ausbaufähig

gespielt haben:  Laura, Kim, Maren, Franzi, Emma, Nadine, Leonie W., Leonie H., Alessia, Luise und Michelle

U14 gewinnt 4:0 in Niederursel

veröffentlicht in Alle,Zur U14-Saison 15/16 von mibuadm am 22. Nov. 2015

Stark gespielt und verdient gewonnen.

Feedback von Sven:

einfach ein klasse Spiel, ihr habt von Anfang an das Heft in die Hand genommen.
Trotz des nicht gerade zum Passspiel einladendem Hartplatz habt Ihr den Zuschauern gezeigt, dass man auch da ein sehr gutes Passspiel durchführen kann.

Doppelpässe, Pässe durch die Lücke in die Spitze waren kein Problem.
Unser Torhüter hat einen frostigen Sonntag hinter sich und musste nur vereinzelt eingreifen.
Die Abwehr stand super und bereitete viele Angriffe über die Außen sehr gut vor.

Das Mittelfeld spielte gut über Außen obwohl der Drang nach innen immer noch zu oft zu sehen war, wurde es schnell erkannt und wieder die Außenbahn gesucht.
Der Sturm hat mit im Mittelfeld und sogar vereinzelt in der Abwehr ausgeholfen, was eine super Arbeit nach hinten ist.

Es hat keiner die Zweikämpfe gescheut und dies hat man im Ergebnis gesehen.
In diesem Spiel habt ihr gezeigt, das was ihr im Training übt auch im Spiel umsetzen könnt, macht weiter so im Training und im Spiel, dann seit ihr für jeden Gegner eine harte Nuss,
die man nicht so leicht zu knacken kann und einige sich die Zähne ausbeißen werden.

Ihr macht die richtigen Schritte in die richtige Richtung und das macht uns richtig stolz. Macht weiter so.

Bilder von Frank:

Nächste Seite »