FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

U14 verliert Heimspiel gegen Bornheim 3:5

veröffentlicht in Alle,Zur U14-Saison 15/16 von mibuadm am 29. Nov. 2015

Spielbericht von Sven:

Ich versuche mal diesen Spielbericht diplomatisch auszudrücken.

Von eurer Seite war es ein faires und spielerisch gutes Spiel. Ihr habt gekämpft und sauber nach vorn gespielt.
In der Abwehr sind wir auf einzelnen Positionen zu weit rausgerückt und haben dadurch Lücken für den Gegner erzeugt.

Jedoch hat das Bornheim auch gnadenlos ausgenutzt. Als wir aber den Ausgleich zum 1:1 geschafft hatten
wurde die Partie einseitig verbal und körperlich recht ruppig bis hin zu groben harten Fouls ohne Folgen für den foulenden Spieler
(glaube Bornheim hat sich das einfacher vorgestellt und hatten nicht mit so einer starken Mittelbuchener Mannschaft gerechnet)..

Ihr habt euch dadurch nicht anstecken lassen und habt weiter versucht, sauber nach vorne zu spielen. Dabei habt ihr euch auch gute Torchancen erarbeitet, aber sie leider nicht genutzt.

Das dritte Gegentor wurde natürlich nicht als Foul und Abseits gewertet, war eigentlich bei dieser Leistung des Unparteiischen schon klar.

In der zweiten Halbzeit habt ihr weiter Druck gemacht und versucht das Spiel zu drehen, jedoch wurde dies,
wiederum durch eine gewisse Person auf dem Platz, euch stark erschwert bzw. unmöglich gemacht..

Ihr habt in keiner Sekunde des Spiels aufgegeben und alles mögliche versucht und das ist echt super.

Ich ziehe vor eurer Leistung heute den Hut und macht weiter so.

Der moralische Sieger seid ihr, aber dafür kann man sich leider nichts kaufen.
Macht weiter so und es wird noch ein Rückspiel nächstes Jahr geben und da werden wir noch besser auftreten.

Fazit des Spiels, ihr ward super und seid leider …….. worden.

Bilder von Frank:

Kommentar hinterlassen: