FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Spielberichte / News

Suche

durchsuche das Archiv

U12 gewinnt 2:1 in Niederdorfelden

veröffentlicht in Alle,Zur U12-Saison 15/16 von mibuadm am 18. Nov. 2015

Spielbericht von Matthias:

Die U12-Mädchen konnten ihr erstes Spiel auf 9er-Feld in dieser Saison erfolgreich gestalten.
Mit 2-1 gewannen sie verdient in Niederdorfelden, die ihre ersten vier Saisonspiele allesamt gewonnen hatten.

MiBu spielte von Beginn an druckvoll aufs Tor der Gastgeberinnen.
Viele Angriffe wurden über außen vorgetragen und auch einige Torchancen erspielt.
Eine davon nutzte Emma in der 7. Spielminute zur 1-0 Führung.

MiBu war auch in der Folgezeit die spielbestimmende Mannschaft, konnte aber wenig glasklare Torchancen herausspielen.
Niederdorfelden stand defensiv gut und war bei schnell vorgetragenen Kontern durchaus gefährlich.
Aber unsere Abwehr war heute sehr stark, ließ wenig zu und war somit sicherlich der Schlüssel zum Erfolg.

In der zweiten Halbzeit erhöhten die Mädels nochmals den Druck und belohnten sich endlich in der 43. Minute
mit dem 2-0. Toll anzuschauendes Tor. Flanke von Emma aus dem Halbfeld zu Lorena, die den Ball per Direktabnahme
im langen Eck versenkte.

Danach verpassten es die Mädels, trotz guter Chancen, den Deckel auf das Spiel zu machen.

Und so wurde es in den letzten Minuten nochmals unnötig eng.

Niederdorfelden verkürzte drei Minuten vor Schluss auf 1-2 und hatte danach sogar noch die Chance zum Ausgleich.

Fazit: schönes Spiel mit stellenweise guten Kombinationen; starke Abwehrleistung. Man hat aber auch gesehen, dass
das 9er-Feld manchmal ganz schön breit sein kann, z.B. bei Eckbällen. Aber alles in allem ein verdienter Sieg und somit

Anschluss an die Spitzengruppe hergestellt.

gut gespielt haben:  Franzi, Luise, Maren, Kim, Emma, Nadine, Leonie, Lorena, Nina, Alessia, Antonia, Laura und Mariela

2

5

Kommentare deaktiviert für U12 gewinnt 2:1 in Niederdorfelden

U14 gewinnt Kreispokal

veröffentlicht in Alle,Zur U14-Saison 15/16 von mibuadm am 14. Nov. 2015

Endstand gegen FC Hochstadt 8:0

Spielbericht von Sven:

Unser heutiges Pokalfinalspiel war ein sehr gutes über die strecken recht einseitiges Spiel. In der Anfangszeit des Spieles konnte Hochstadt recht gut mithalten,
einen Grund sehe ich darin, das wir recht schnell in Führung gegangen sind und dadurch ist doch ein wenig die Einstellung entstanden, das schaukeln wir recht einfach nach Hause.

Hochstadt fand aber recht schnell nach dem Treffer ins Spiel und zeigte uns, wir geben nicht so schnell auf und wir können auch etwas.
Man steht nicht ohne Grund in einem Pokalfinale.

Wir brauchten etwas, fanden dann wieder in Spiel und zeigten dann ein wirklich sehr gutes Pass- und Flügelspiel. Es waren echt gute Spielzüge dabei und ihr habt euch auch mit schönen Toren belohnt.

In der zweiten Halbzeit konnten wir unsere konditionelle Überlegenheit dann zeigen, jedoch nicht mehr so gut die spielerische Überlegenheit, was sich dann auch in den Torabschlüssen zeigte.

Hochstadt stellte sich tief und verteidigte recht gut vor ihrem Tor.
Für solche Fälle werden wir uns im Training auch noch etwas einfallen lassen.

Nach dem Training vom Donnerstag habt ihr gezeigt, es geht auch anders und dieses anders gefällt mir sehr gut, das andere anders lassen wir lieber zu Hause.

Spielt weiter so wie heute und lasst uns im Training konzentrierter mehr solche Spielzüge (Laufwege) üben
und dann präsentiert ihr das am Wochenende euren Fans (Eltern, die immer für euch da sind – DANKE).

Ihr habt ALLE ein sehr gutes Spiel gemacht.

Bilder von Arnold:

 

Kommentare deaktiviert für U14 gewinnt Kreispokal

U14 – Mannschaftsfotos

veröffentlicht in Alle,Verschiedenes von mibuadm am 14. Nov. 2015
Kommentare deaktiviert für U14 – Mannschaftsfotos

Zu Besuch beim Frauen-Länderspiel in Wiesbaden

veröffentlicht in Alle,Verschiedenes von mibuadm am 24. Okt. 2015

Deutschland – Russland (2:0).

Von der FFH Facebook Seite:

ffh

Image2

Danke Arnold.

Kommentare deaktiviert für Zu Besuch beim Frauen-Länderspiel in Wiesbaden

U12 gewinnt 10:2 gegen Neuses

veröffentlicht in Alle,Zur U12-Saison 15/16 von mibuadm am 14. Okt. 2015

Spielbericht von Matthias:

U12 gewinnt 10-2 gegen Neuses

 

Die U12 Mädchen konnten im Heimspiel gegen SV Neuses den zweiten Saisonsieg einfahren.

10-2 klingt sehr deutlich, war aber vor allem in der ersten Halbzeit ein ganzes Stück Arbeit.

Nach der schnellen Führung in der ersten Minute  durch Lorena, konnte Neuses fast postwendend

wieder ausgleichen.

Emma brachte MiBu in der 8. Minute wieder in Führung. Und Neuses erzielt drei Minuten später wieder den Ausgleich.

Unsere Mädels kamen in der ersten Hälfte nicht immer mit der sehr körperbetonten Spielweise der Gäste zurecht.

Immer wieder ließen wir uns zu oft auf 1 gegen 1 Duelle in der Offensive ein, in denen wir anfangs oft nur zweiter Sieger waren.

In der Defensive war die Abwehr in den ersten 15 Minuten zu weit aufgerückt und hatte immer wieder Probleme

in den Laufduellen gegen die robusten und schnellen Angreiferinnen aus Neuses.

Etwa nach 15 Minuten hatte sich die Defensive um Maren, Luise, Mariela, Antonia und Torfrau Laura deutlich besser auf die Spielweise

von Neuses eingestellt und ließen kaum noch Torchancen zu.

Dank der stabilen Abwehr bekamen die Mädchen das Spiel jetzt besser in den Griff und gingen verdient mit 4-2 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit agierte die Offensive auch cleverer als in der ersten Halbzeit.

Die Mädels ließen den Ball jetzt mehr laufen und konnten sich so der Zweikampfstärke von Neuses etwas entziehen.

Folgerichtig gab es dadurch noch mehr Torchancen, von denen auch einige genutzt wurden.

Tore: 5x Emma, 3x Lorena, 1x Nadine, 1x Alessia

Fazit:  klasse Mannschaftsleistung; in Halbzeit 1 ein Kampfspiel und in Halbzeit 2 dann phasenweise richtig guter Fußball.

Sehr erfreulich zu sehen, dass die Mädels beide Spielweisen können.

Klasse gespielt haben:

Laura, Maren, Antonia, Luise, Mariela, Nadine, Leonie W., Emma, Lorena und Alessia

 

Kommentare deaktiviert für U12 gewinnt 10:2 gegen Neuses

U14 gewinnt in Nidda 6:1

veröffentlicht in Alle,Zur U14-Saison 15/16 von mibuadm am 11. Okt. 2015
Kommentare deaktiviert für U14 gewinnt in Nidda 6:1

U14 spielt zuhause gegen Hofheim 3:3

veröffentlicht in Alle,Zur U14-Saison 15/16 von mibuadm am 4. Okt. 2015
Kommentare deaktiviert für U14 spielt zuhause gegen Hofheim 3:3

U10 gewinnt zuhause gegen Oberhessen Nidda 4:1

veröffentlicht in Alle,Zur U10-Saison 15/16 von mibuadm am 29. Sep. 2015

Spielbericht von Klaus:

Sehr schöner Auftakt

Am Samstag den 26.09. war es endlich soweit, der erste Spieltag der neuen Saison.

Bei sehr schönem Fußballwetter waren unsere Mädchen gut gelaunt, was auch im Spiel sofort zu sehen war.

Sie setzten den Gegner gleich von Anfang an unter Druck und so kam es zu einem Eckball für uns.

Der schön rein gebrachte Eckball wurde durch eine Direktabnahme ins gegnerische Tor verwandelt.

Hier hatten alle nicht schlecht gestaunt, zumal das schon in den ersten Minuten geschehen ist.

Mit dem 1:0 im Rücken ließen unsere Mädels allerdings auch ein wenig nach, und so wurden die Gegner stärker.

Nach guten 10 Minuten aber wurde das Heft wieder in die Hand genommen und die Angriffswelle ging wieder los.

Sehr schöne Spielzüge waren zu sehen Zweikämpfe nur in der nötigen Anzahl.

Alles im allen hat hier eine Mannschaft auf dem Platz gestanden, selbst nach Auswechslungen war kein unterschied festzustellen.

Einzig die Verwertung der ausgespielten Chancen muss man bemängeln.

Bei 30 Torschüssen auf das Gegnerische Tor hatte die Torhüterin 26 mal gehalten, hierfür ein Lob an die Torhüterin.

Unsere Mädchen werden aber mit Sicherheit auch das in Zukunft in den Griff bekommen.

Großes Lob an alle Mädchen, es hat richtig Spaß gemacht.

Bilder von Thomas:

Kommentare deaktiviert für U10 gewinnt zuhause gegen Oberhessen Nidda 4:1

U10 Turnier in Ostheim

veröffentlicht in Alle,Zur U10-Saison 15/16 von mibuadm am 22. Sep. 2015
Kommentare deaktiviert für U10 Turnier in Ostheim

U12 gewinnt ihr erstes Punktspiel 13:0 beim 1. Gelnhäuser FC.

veröffentlicht in Alle,Zur U12-Saison 15/16 von mibuadm am 20. Sep. 2015

Spielbericht von Andreas:

Trotz vieler Absagen und nur einer Auswechselspielerin hatten sich unsere Mädels am heutigen Sonntag mächtig was vorgenommen und drehten von Anfang an richtig auf und sorgten sehr schnell für klare Verhältnisse.

Bereits nach 5 min. ein Pfostenschuss von Leo nach schönem Zuspiel von Emma.

  1. min. des Spiels das erste Tor durch Leo nach Torwartfehler der gegnerischen Mannschaft 11. min. Emmas erstes Tor zum 2:0.
  2. min. Leo zum 3:0 nach Pass von Nadine 17. min. Emma im Alleingang 4:0 20. min. Leo nach Pass von Maren zum 5:0 25. min. unsere Kapitänin Nadine schlägt zu 6:0

Dann kam die Zeit von Emma:

  1. min. 7:0
  2. min. 8:0

Nach der Pause machte Emma weiter wo sie aufgehört hat.

31.,32. und 40. min. erhöhte Emma zum zwischenzeitlichen 11:0

Danach kurze Verschnaufpause. Aber unsere Mädels wollten mehr.

  1. min. Nadine zum 12:0

Dann eine Schrecksekunde für die Mädchen. 2 Gegenspielerinnen rannten auf unser leeres Tor zu und wollten wenigstens einen Ehrentreffer erzielen, aber Maren hatte was dagegen, sprintete nach hinten und blockte den Schuss ab.

Kurz vor Schluss machte Emma ihr achtes Tor zum 13:0 Endstand und schoß damit die Mannschaft an die Tabellenspitze.

Guter Auftakt der neuen U12 in die Punktrunde. Insgesamt sehr gute Mannschaftsleistung, sichere Abwehr, gutes Zusammenspiel und Treffsicherheit vor dem Tor.

Klasse gespielt haben: Laura, Maren, Kim, Leonie W., Nadine, Emma, Antonia und Anina

Kommentare deaktiviert für U12 gewinnt ihr erstes Punktspiel 13:0 beim 1. Gelnhäuser FC.
« vorherige SeiteNächste Seite »