FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Spielberichte / News

Suche

durchsuche das Archiv

U12 – Italien scheitert ebenfalls bei Mini-WM in der Vorrunde

veröffentlicht in Alle,zur U12-Saison 13/14 von mibuadm am 2. Jul. 2014

England – Italien 1:1

Italien – Costa Rica 1:2

Italien – Uruguay 1:2

Update: Bilder von Tanja, Danke !

Und noch ein Update: Weitere Bilder von Arnold, Danke !

Kommentare deaktiviert für U12 – Italien scheitert ebenfalls bei Mini-WM in der Vorrunde

U12 – Chile scheidet unglücklich bei Mini-WM aus

veröffentlicht in Alle,zur U12-Saison 13/14 von mibuadm am 1. Jul. 2014

1. FC Mittelbuchen 2 (Chile) ist denkbar knapp in der Gruppenphase der Mini-WM gescheitert:

Chile-Australien 0:0

Spanien-Chile 1:0

Niederlande-Chile 0:1

Abschlusstabelle:

Niederlande 4 Punkte, 5:5 Tore

Australien 4 Punkte, 4:4 Tore

Spanien 4 Punkte, 2:2 Tore

Chile 4 Punkte, 1:1 Tore

Bilder von Frank:

Update: Weitere Bilder von Claudia, danke !

Kommentare deaktiviert für U12 – Chile scheidet unglücklich bei Mini-WM aus

U12 – Turnier in Eidengesäß – 4. Platz

veröffentlicht in Alle,zur U12-Saison 13/14 von mibuadm am 28. Jun. 2014

Spielbericht von Matthias:

Neuformierte U12 erreicht 4. Platz in Eidengesäß

Beim Turnier in Eidengesäß trat die U12 ausschließlich mit Spielerinnen des jungen U12er und alten U10er Jahrgangs an.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sich die Truppe schnell gefunden und vor allem in der Offensive überzeugen. Mit 10 geschossenen Toren in 5 Spielen waren unsere Mädels das torhungrigste Team.

Die gute Offensivleistung ging aber ein wenig zu lasten der Defensive. Wenn die Mädels als Team besser verteidigt hätten, wäre mehr als Platz 4 locker drin gewesen.

Die Spiele unserer Mannschaft waren aber alle durchweg interessant und torreich. Und es wurde gut nach vorne kombiniert und zahlreichr Torchancen rausgespielt.

Ergebnisse:

1:3 gegen TSV Mainaschaff

4:1 gegen SG Haitz

1:2 gegen JSG Altenhaßlau/Eidengesäß

1:1gegen TSV Kassel

3:0 gegen SV Neuses

Torschützen waren glaube ich:

4xAnna Burger Fussballgott

3x Celina

2x Miriam

1xEigentor

gut gespielt haben: Sara, Miriam, Leana, Marlen, Alena, Wibke, Clara, Lorena, Celina und Anna

Bilder von Frank:

Kommentare deaktiviert für U12 – Turnier in Eidengesäß – 4. Platz

U12 – Turnier in Darmstadt

veröffentlicht in Alle,zur U12-Saison 13/14 von mibuadm am 15. Jun. 2014
Kommentare deaktiviert für U12 – Turnier in Darmstadt

U12 Girls Cup Wiesbaden

veröffentlicht in Alle,zur U12-Saison 13/14 von mibuadm am 9. Jun. 2014

Bei ziemlich heftigen Temperaturen erspielten unsere Mädchen heute einen sehr starken 2.Platz
und mussten sich nur im Finale einem starken Gegner geschlagen geben.

Riesenrespekt an alle, das war klasse !

Update: Viele weitere Bilder von Arnold. Danke !

Kommentare deaktiviert für U12 Girls Cup Wiesbaden

U12 – Heimsieg im Freundschaftspiel gegen FSV Bergen 8:2

veröffentlicht in Alle,zur U12-Saison 13/14 von mibuadm am 2. Jun. 2014

Spielbereicht von Matthias:

U12 gewinnt Freundschaftspiel gegen Bergen mit 8-2

Im Freundschaftspiel gegen den FSV Bergen sollten sich die Spielerinnen austoben, die im Saisonverlauf nicht immer zum Einsatz kamen.
Somit stand eine Truppe auf dem Feld die so noch nie aufgelaufen ist.

Das hat man den Mädels aber von Beginn an in keinster Weise angemerkt. Lauffreudig und engagiert gingen sie zu Werke und zudem kommunizierten sie auf dem Platz miteinander.
Die Torfrauen Janine und Sarah agierten weitgehen sicher.

Die Abwehr mit Marlen und Helen stand bombenfest.

Und Mittelfeld und Angriff erspielten sich zahlreiche Torchancen.

Die Mädels waren über die komplette Spielzeit Herr im Haus und stellten schon frühzeitig die Weichen auf Sieg.

der Torefilm:

1-0  3. min Anna B.

2-0  8. min Anna B.

3-0  18. min Wibke mit ihrem ersten Tor für MiBu

4-0  33. min Anna B.

4-1  35. min

5-1  40. min Nilufahr Kopfballtor nach Ecke Clara

6-1  45. min Nilufahr

6-2  48. min

7-2  57. min Nilufahr

8-2  59. min Clara

gut gespielt haben: Janine, Sarah, Marlen, Helen, Wibke, Clara, Anna B.und Nilufahr

Kommentare deaktiviert für U12 – Heimsieg im Freundschaftspiel gegen FSV Bergen 8:2

U12 – Auswärtssieg in Eschborn-Niederhöchstadt 7:1

veröffentlicht in Alle,zur U12-Saison 13/14 von mibuadm am 25. Mai. 2014

Spielbericht von Matthias:

U12 gewinnt mit 7-1

Das letzte Punktspiel bei TuRa Niederhöchstadt konnten die U12-Mädels deutlich mit 7-1 für sich entscheiden und sich somit für die Hinspielniederlage revanchieren.

Was sich so klar anhört begann sehr zäh.

Niederhöchstadt hatte eine sehr junge aber auch kampfstarke Truppe aufgeboten.

Über unsere Leistung in den ersten 25 Minuten lege ich mal den Mantel des Schweigens und ordne es mal als lockeres verlängertes Aufwärmprogramm ein.

In der 26. Minute dann eine Spielaktion die den Trainern das Herz aufgehen lässt. Oftmals im Training geübt, gebetsmühlenartig immer wieder angesprochen und gefordert.
Und jetzt im letzten Punktspiel endlich einmal umgesetzt und auch noch vom Erfolg gekrönt. Nach der Aktion hätte man meinetwegen das Spiel abbrechen können, Ich hatte gesehen was ich sehen wollte.

Was war geschehen?

Vicky spielt sich auf der rechten Seite bis zur Grundlinie durch und passt flach in die Mitte zu Anna, die den Ball nur noch einschieben braucht. Vielen Dank das wir das noch erleben durften:-)

Noch in der gleichen Minute schnappt sich Vicky den Ball und zimmert ihn von der der Strafraumlinie zum 2-0 unter die Latte.

Und wenn es läuft dann läuft es einfach. Als Chronist kam man kaum hinterher.

Keine 30 Sekunden später konnte Dana nach Flanke von Vicky? auf 3-0 erhöhen.

Nach drei Toren binnen zwei Minuten haten die Mädels wohl kurzzeitig vergessen das man auch ein eigenes Tor verteidigen muss. So konnten die Gastgeberinnen auf 1-3 verkürzen.

Spätestens nach dem 4-1 durch Danisha in ihrem ersten Pflichtspiel für Mittelbuchen war das Spiel durch. Vicky, Clara und Sarah mit ihrem ersten Saisontreffer erhöhten noch auf 7-1.

6 verschiedene Torschützen bei 10 eingesetzten Spielerinnen ist eine gute Quote.

Die Punktrunde in der Gruppenliga beenden die Mädels auf Platz 3 oder 4.

Derzei sind sie 3., aber der 4. Schwalbach hat 4 Punkte Rückstand, aber auch noch zwei Nachholspiele.

35 Minuten gut gespielt haben: Lisa, Lilli, Marlen, Danisha, Sarah, Anna B., Anna H., Vicky, Dana und Clara

Bilder von Frank und von Kerstin:

Kommentare deaktiviert für U12 – Auswärtssieg in Eschborn-Niederhöchstadt 7:1

U12 – Auswärtsniederlage in Bad Vilbel 0:7

veröffentlicht in Alle,zur U12-Saison 13/14 von mibuadm am 9. Mai. 2014

Spielbericht von Matthias:

U12 verliert bei Meisterschaftsanwärter Bad Vilbel

Es gibt Niederlagen die schmerzen und es gibt Niederlagen, bei denen man einfach anerkennen muss das der Gegner eine Klasse für sich ist.

Gestern war letzteres der Fall.

Sicherlich ist die gestrige Niederlage um 2-3 Tore zu hoch ausgefallen ist. Aber MSG Bad Vilbel in Bestbesetzung ist einfach derzeit das Nonplusultra im Bezirk Frankfurt.

Pfeilschnelle Spitzen, ein technisch starkes Mittelfeld die teils mit genialen Pässen ihre Stürmer freispielen.

Als Gästetrainer war ich manchmal fast geneigt für dies Pässe zu applaudieren.

Unsere Mädels haben sich trotz allem in dem Spiel teuer verkauft; sich als Mannschaft präsentiert; Einsatz, Laufbereitschaft und Kampfeswillen gezeigt.

Im Fussball will und muss man sich ab und zu auch mal mit den Besten messen.

Gestern war so ein Tag. Und es schien als hätten unsere Mädels trotz Unterlegenheit spass an dem Spiel.

Und man kann in so einem Spiel mehr lernen als in Trainingseinheiten.

Beispiele:

3. Minute Eckball für den Gegner: Wenn der Gegner sich beim Eckball am Strafraum aufstellt und dann reinläuft darf ich nie vorher das Zentrum frei lassen. Leider fiel so sehr früh das 1-0, aber im weiteren Verlauf des Spiels haben

sich  die Mädels bei Eckbällen besser aufgestellt uns so gab es kaum noch brenzlige Situationen bei Eckbällen.

Ebenso wenn ich der Stürmerin die Innenbahn freimache habe ich als Verteidiger kaum noch eine Chance. Ist Anfangs passiert, wurde danach aber besser und meist erfolgreicher gelöst.

Auch wenn ich mich gegen so einen starken Gegner  bei Pässen nicht zum Ball bewege, haben wir nicht lange Ballbesitz.

Aber das ist eher ein Langzeitprojekt bei uns.

Und ich als Trainer habe auch noch was gelernt. In der letzten Spielminute ändert man den Pfeifstil des Unparteiischen nicht mehr. 20 Minuten nach Spielende haben wir uns die Hand gegeben:-)

Fazit: der Gegner war einfach eine Klasse stärker als wir und das muss man auch mal anerkennen. Unsere Mädels haben aber gezeigt das eine Mannschaft sind und nie aufstecken. Und um Kritikern den Wind aus den Segeln zu nehmen, wir hätten auch samstags vermutlich verloren.

gut gefightet haben: Anna H., Anna B., Lisa, Lilli, Celina, Vicky,Ina, Dana, Sarah, Wibke und Clara

Kommentare deaktiviert für U12 – Auswärtsniederlage in Bad Vilbel 0:7

U12 – Heimspiel gegen JFV Oberau / Düdelsheim 0:0

veröffentlicht in Alle,zur U12-Saison 13/14 von mibuadm am 3. Mai. 2014

Endstand heute war ein leistungsgerechtes 0:0 Unentschieden.

Spielbericht von Matthias:

Letztes Heimspiel in dieser Saisom endet torlos

Zum letzten Heimspiel der Saison hatten die U12 die Mädels von Oberau/Düdelsheim zu Gast.

Beide Teams haben sich bisher in der Saison nicht unbedingt als Tormaschinen hervorgetan.

Dafür kassierten beide bisher auch nicht all zu viele Gegentreffer.

Das gestrige Spiel war dann auch der Beleg für diese Einschätzungen.

Beide Teams standen meist stabil in der Abwehr und vorne fehlte beiden ein wenig die Durchschlagskraft.

In Halbzeit 1 spielten die Gäste etwas sicherer. Das Passspiel war etwas besser und so hatte Oberau/Düdelsheim auch ein leichtes Chancenplus, ohne daraus Kapital schlagen zu können.

Bei uns sahen die Offensivbemühungen eher nach Zufall aus. Und das Passspiel war noch stark ausbaufähig.

In Halbzeit 2 war dann unser Spielaufbau strukturierter und so kamen wir besser ins Spiel und dadurch auch zu einigen Torchancen. Die Gäste spielten aber weiterhin gut mit und es entwickelte sich in der zweiten Halbzeit ein 0-0 der besseren Art.

Das Tempo war gut, beide versuchten ein Tor zu erzielen, jedoch ohne vollstes Risiko und immer noch die Defensive im Blick.

Letztlich war das Unentschieden leistungsgerecht und absolut in Ordnung.

Beide defensiv gut und offensiv noch ausbaufähig.

gespielt haben: Lisa, Lilli, Marlen, Celina, Dana, Vicky, Ina, Anna B., Helen, Leana und Wibke

 

nächstes Spiel bereits am Donnerstag um 18:30 Uhr bei Tabellenführer MSG Bad Vilbel

Kommentare deaktiviert für U12 – Heimspiel gegen JFV Oberau / Düdelsheim 0:0

U12 – Turnier Oberroden

veröffentlicht in Alle,zur U12-Saison 13/14 von mibuadm am 2. Mai. 2014

Bilder von Kerstin:

Spielbericht von Andreas:

„U12 Oldies but Goldies“ erreichen 4. Platz beim Turnier in Ober-Roden.

Gespielt wurde auf 7er Feld ohne Abseitsregel in zwei 4er Gruppen. Die
beiden Erstplatzierten qualifizierten sich für das Halbfinale.

Spiel 1: 1:1 gegen Bad Vilbel
Trotz des vielleicht ungewohntem Spielsystem 3:3 das Spiel über weite
Strecken kontrolliert und das System sehr gut umgesetzt. Leider nach 5
min. etwas unglücklich das 0:1 kassiert. Nach dem Rückstand hervorragend
gekämpft und den Ausgleich kurz vor Schluss noch geschafft.

Spiel 2: 1:0 gegen FSV Münster
Mit dem Selbstbewußstein vom ersten Spiel weiter sehr gut gespielt und
verdient nach 5 min. in Führung gegangen. Trotz spielerischer
Überlegenheit wollte leider kein weiterer Treffer mehr gelingen.

Spiel 3: 2:0 gegen Germania Pfungstadt
Das Spiel klar dominiert, verdient gewonnen und sich fürs Halbfinale
qualifiziert.

9-Meter-Schießen um den Gruppensieg gegen die „Bestia Negra“ (MSG Bad
Vilbel)
3:2 gewonnen und somit Gruppensieger dank unserer treffsicheren
Torschützinnen und einer überragenden Torfrau Anna.

Halbfinale: 0:0 gegen TS Ober-Roden
Wieder waren die Mädels die bessere Manschaft. Leider konnte uns kein
Tor in der regulären Spielzeit gelingen. So musste die Entscheidung
wieder im 9-Meter-Schießen fallen. Diesmal leider mit dem besseren
Ausgang für die gegnerische Mannschaft.

Spiel um Platz 3: 0:1
Sehr gut gespielt und zahlreiche Torchancen herausgearbeitet aber sich
nicht mit einem Treffer belohnt. Das Spiel wurde durch einen
umstrittenen Strafstoß für den Gegner 0:1 verloren.

Fazit: Sehr spannende und packende Duelle gegen sehr starke Gegner.
Unsere Mädels haben klasse gespielt und gekämpft. Nur der entscheidende
letzte kleine Schritt hat noch gefehlt um ganz oben zu stehen. Also im
Training noch eine Schippe drauflegen dann klappt es beim nächsten Mal.

Gespielt haben: Anna H, Catrin, Lisa, Vicky, Dana, Ina, Nilu, Lilli,
Danisha

Kommentare deaktiviert für U12 – Turnier Oberroden
Nächste Seite »