FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Spielberichte / News

Suche

durchsuche das Archiv

U14 spielt remis in Bornheim

veröffentlicht in Alle,U14-Saison 18/19,Uncategorized von mibuadm am 13. Mrz. 2019

Spielbericht von Matthias:

Am Samstag Nachmittag ging es zum Tabellennachbarn nach Bornheim. Das Hinspiel konnte unsere Mädels noch knapp mit 3-2 für sich entscheiden. Für das Rückspiel wurde ein ähnlich enges Spiel erwartet.

In der ersten Halbzeit spielte man bei stürmischen Wetter gegen den Wind und hatte das Spiel komplett unter Kontrolle.

Der Ball lief gut durch die eigenen Reihen und unsere Mädels waren stets „Chef im Ring“.

Folglich auch eine verdiente 2-0 Führung zur Halbzeit.
Das 1-0 erzielte Nele nach einem schönen Steilpass von Ines.
Für das 2-0 zeigte sich ebenfalls Nele verantwortlich. Erst ließ sie drei Gegnerinnen aussteigen, um dann den Ball an der Torfrau vorbei ins Tor zu schieben.
Bornheim war in der ersten Hälfte maximal bei windunterstützten Fernschüssen etwas gefährlich.

In der zweiten Halbzeit wollten die Mädels die Führung ins Ziel bringen.
15 Minuten klappte es auch ganz gut. Es passierte auf beiden Seiten recht wenig, so dass wohl alle dachten, es kann nichts mehr schief gehen.

Aber aus dem Nichts dann durch eine Unachtsamkeit der Anschlusstreffer für Bornheim.

Bei MiBu war dann irgendwie komplett die Konzentration weg und es gelang überhaupt kein gescheiter Spielaufbau mehr.

Bornheim brachte ihrerseits aber auch kaum wenig gefährliches Zustande.

Kurz vor Schluss dann doch noch der Ausgleich.

Aus einem unübersichtlichen Gestochere im Strafraum landete der Ball irgendwie in unserem Tor.

Fazit: clever und richtig gut in der ersten Halbzeit gespielt. In der zweiten Halbzeit dann leider erst nur verwaltet und dann komplett den Faden verloren. Somit muss man mit dem Punkt zufrieden sein

ordentlich gespielt haben:

Marijana, Tahere, Kim, Giusy, Carina, Ines, Laura, Nele, Marija, Alessia und Charlotte

Kommentar hinterlassen: