FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

U12 verliert zuhause gegen Bad Vilbel

veröffentlicht in Alle,Zur U12-Saison 14/15 von mibuadm am 21. Sep. 2014

Spielbericht von Matthias:

U12 verliert unnötig daheim 2-3 gegen Bad Vilbel

Im ersten Heimspiel der Saison hatte unsere U12 den letztjährigen Meister MSG Bad Vilbel zu Gast.

Die Vilbeler traten komplett mit Spielerinnen des älteren 2002er Jahrgang an.

Bei unseren Mädels schien dies Eindruck zu machen. Irgendwie kamen wir in der ersten Halbzeit überhaupt

nicht ins Spiel und lagen zur Halbzeit verdient mit 0-2 hinten.

Direkt nach Wiederanpfiff ging Bad Vilbel mit 3-0 in Führung.

Das Spiel schien gelaufen.

Doch auf einmal fingen die Mädels Fußball zu spielen. Ebenso wurden endlich Zweikämpfe gewonnen,

in die die Mädels in der ersten Halbzeit überhaupt nicht gingen.

Vilber wurde unter Druck gesetzt und folgerichtig konnte 2x Anika auf 2-3 verkürzen.

Leider reichte es nicht mehr ganz zum nicht unverdienten Unentschieden.

 

Fazit: hätten die Mädels nicht komplett die erst Halbzeit verschlafen, wäre mehr drin gewesen.

Aber immerhin hat sich die Mannschaft nicht aufgegeben und gut ins Spiel zurückgekämpft.

 

gespielt haben: Franzi, Alena, Maren, Wibke, Celina, Miriam, Anika, Clara, Alisa, Leonie und Lorena

Kommentar hinterlassen: