FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

U12 – Testspiel in Eschersheim 4:2 gewonnen

veröffentlicht in Alle,zur U12-Saison 13/14 von mibuadm am 9. Feb. 2014

Trotz schwerer Beine ein verdienter Erfolg …

Bericht von Matthias

U12 gewinnt Testspiel in Eschersheim mit 4-2

Dieses Wochenende gab es volles Programm für die U12-Mädels.
Samstag Vormittag war gemeinsam mit der U14 Grundlagenausdauertraining angesagt.
Um 11:00 Uhr ging es los mit einem ca. 30minütigen lockeren. Lauf außerhalb des Sportgeländes.

Zurück vom Lauf wurden nur schnell die Fußballschuhe geschnürt und dann ging es direkt auf den Platz. Dort hatte U10-Trainer Gerhard einige Parcours aufgebaut.

Jetzt kamen die Bälle in Spiel und es wurde ca. 1,5 Stunden Passspiel und Dribbling auf Ausdauer trainiert. Danach folgte noch ein 30minütiges Abschlussspiel.

Nach 2,5 Stunden Trainingsprogramm ging es ins Vereinsheim. Dort hatten Beate und Petra lecker Nudeln mit Hackfleischsoße für die Truppe gekocht.

Sonntag folgte dann ein Testspiel bei FV 09 Eschersheim.

Damit jede Spielerin mindestens 30 Minuten am Stück spielen konnte, gab es je eine Mannschaft Halbzeit 1 und Halbzeit 2.

Team Halbzeit 1: Anna H., Lisa, Leana, Dana, Celina, Vicky und Clara

Zielvorgabe war u.a. pro Halbzeit 7-10 Schüsse aufs bzw. Richtung Tor.

Die Mädels legten los wie die Feuerwehr und hatten bereits nach ca. 10 Minuten die Zielvorgabe erfüllt. Völlig verdient war zu dem Zeitpunkt auch die 3-0 Führung nach Toren von Vicky, Lisa und Dana. Nach etwa 15 Minuten fanden die Gastgeberinnen besser ins Spiel und bei unseren Mädels wurden die Beine wie erwartet immer schwerer. Die Konzentration ließ nach und folgerichtig konnte Eschersheim noch auf 2-3 verkürzen.

Dennoch war es eine gute 1. Halbzeit mit vielen toll rausgespielten Chancen.

Team Halbzeit 2: Anna, Catrin, Wibke, Nilufahr, Sarah, Ina sowie je 15 Minuten Vicky und Lisa

In Halbzeit 2 waren die Mãdels weitgehend tonangebend, jedoch gab es nicht mehr so viele Torchancen wie in Halbzeit 1. Jedoch war der Sieg nicht in Gefahr und Ina konnte 5 Minuten vor Schluss auf 4-2 erhöhen.

Fazit: die neuen langärmlichen Trikots passen und die Mädels haben trotz schwerer Beine eine engagierte Leistung  und teilweise guten Kombinationsfussball gezeigt.

Bilder von Rommi:

Kommentar hinterlassen: