FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

U12 spielt zuhause 1:1 gegen Niederursel

veröffentlicht in Alle,Zur U12-Saison 14/15 von mibuadm am 21. Mrz. 2015

Wieder ein spannendes Spiel, mit vor allem in der 2. Halbzeit sehr starken Mittelbucher Mannschaft,
der zum Sieg heute leider ein bisschen Glück gefehlt hatte.

Spielbericht von Matthias:

U12 verpasst Heimsieg im Spitzenspiel gegen Niederursel

Im Verfolgerduell hatten wir den SV Niederursel zu Gast.

Unsere Mädels begannen das Spiel recht ordentlich.
In den ersten 15 Minuten war MiBu feldüberlegen, ohne sich jedoch die ganz großen Chancen herauszuspielen.
Aber die Abwehr um Marlen, Wibke und Maren hatten ihre Stürmer sicher im Griff.
Und aus der sicheren Abwehr heraus rollten dann immer mehr vielversprechende Angriffe Richtung Niederurseler Tor.
in der 30 Minute dann endlich die längst fällige Führung.

Nach einem schönen Zuspiel von Marie-Elaine konnte Miriam flach ins Eck zur 1-0 Führung einschießen.

In Halbzeit 2 legten unsere Mädels los wie die Feuerwehr.
Eine gute Torchance nach der anderen wurde herausgespielt und leider auch vergeben.
Irgendwie wollte der hochverdiente zweite Treffer nicht fallen.

Wie es im Fußball dann manchmal so ist, wenn man die Tore nicht erzielt:
10 Minuten vor Schluss hatte Niederursel mit ihrer nahezu einzigen guten Torchance fast den Ausgleich erzielt.
Torfrau Sarah war schon geschlagen, aber Marlen konnte quer in der Luft liegend, den Ball kurz vor der Torlinie volley wegschießen.
Sah sensationell aus und war technisch perfekt ausgeführt.

Drei Minuten vor Schluss dann der doch noch der Ausgleich.
Nach einem angeblichen Foul im Strafraum, entschied die Schiedsrichterin zur Verwunderung aller auf Strafstoß für Niederursel.
Kommentar von Niederursels Trainer nach dem Spiel: „die Schiedsrichterin hat es so gesehen und gepfiffen“ sagt eigentlich alles aus.

Aber auch nach dem Ausgleich hatten wir noch 2-3 hochkarätige Torchancen zum Sieg.

Fazit: sehr sehr gut gespielt, aber einfach nicht das zweite Tor erzielt und so dem Gegner immer die Chance gelassen das Spiel zu drehen.

sehr gut gespielt haben: Sarah, Marlen, Wibke, Maren, Celina,  Marie-Elaine, Anna, Nevena, Clara, Miriam, Leonie

Bilder von Frank:

Kommentar hinterlassen: