FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

U12 – Heimsieg gegen Schwalbach 2:1

veröffentlicht in Alle,zur U12-Saison 13/14 von mibuadm am 15. Mrz. 2014

Unter widrigen Bedingungen sahen die Zuschauer heute ein hart umkämpftes aber stets faires und sehr spannendes Spiel, das mit einem 2:1 Heimsieg für Mittelbuchen endete.

Bericht von Matthias:

U12 gelingt Revanche für die Hinspielniederlage
Zum Heimspielauftakt in der Rückrunde war dieses Mal der BSC Schwalbach zu Gast.
In der Hinrunde verloren unsere Mädels hochverdient mit 0-2.

Wieder eingestellt mit Hilfe der „künstlerisch wertvollen“ Darstellungen unseres Spielsystems wollten unsere Mädels dem Gegner dieses Mal mehr abverlangen.

Gleich von Beginn an sah man, das sich hier zwei Teams absolut auf Augenhöhe gegenüber standen. Die Gäste kamen anfangs etwas besser ins Spiel und konnten nach einer Unachtsamkeit in unserer Hintermannschaft bereits nach 6 Minuten mit 1-0 in Führung gehen.

Unsere Mädels zeigten sich von dem frühen Rückstand völlig unbeeindruckt und wurden immer mehr die spielbestimmende Mannschaft. Mit viel Einsatz und Laufbereitschaft erspielten sie sich dann auch einige Torchancen.

In der 17. Minute dann der erlösende Ausgleich. Nach schönem Zuspiel aus dem Mittelfeld konnte Ina ihre Gegnerin abschütteln und zum 1-1 ausgleichen. MiBu hatte weiterhin mehr vom Spiel und ging nach 25 Minuten verdient in Führung.

Ina konnte sich schön auf der linken Seite durchsetzen. Ihre Eingabe, halb Schuss halb Pass konnte Anna mit gefühlten 30 Meter Anlauf ins Tor grätschen.

Mit 2-1 ging es auch in die Pause und die Halbzeitführung war absolut verdient.

In Halbzeit 2 tat sich etwa 15 Minuten nicht viel erwähnenswertes. Beide Teams neutralisierten sich im Mittelfeld und es gab praktisch keine Torraumszenen.

Dann begann Schwalbach noch einmal mächtig auf den Ausgleich zu drücken und Torfrau Anna hielt mehrmals klasse die Führung fest. Unsere Mädels verpassten aber auch im Gegenzug bei einigen Kontern den Sack zuzumachen.

So blieb es beim letzlich verdienten 2-1 Sieg gegen die vor uns platzierten Schwalbacherinnen.

Fazit: Man sieht das die U12 ein Team ist und sich auf und neben dem Platz als solches präsentiert. Aufgrund der absolut geschlossenen Mannschaftsleistung kam der Sieg zustande. Ein äußerst faires und sehr spannendes Spiel. Macht weiter so Mädels !

Klasse gespielt und gekämpft haben:
Anna H., Lilli, Catrin, Marlen, Anna B., Celina, Lisa, Ina, Vicky, Dana, Helen, Clara und Sarah

Ein paar mehr Bilder:

Kommentar hinterlassen: