FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

U12 gewinnt 2:1 in Niederdorfelden

veröffentlicht in Alle,Zur U12-Saison 15/16 von mibuadm am 18. Nov. 2015

Spielbericht von Matthias:

Die U12-Mädchen konnten ihr erstes Spiel auf 9er-Feld in dieser Saison erfolgreich gestalten.
Mit 2-1 gewannen sie verdient in Niederdorfelden, die ihre ersten vier Saisonspiele allesamt gewonnen hatten.

MiBu spielte von Beginn an druckvoll aufs Tor der Gastgeberinnen.
Viele Angriffe wurden über außen vorgetragen und auch einige Torchancen erspielt.
Eine davon nutzte Emma in der 7. Spielminute zur 1-0 Führung.

MiBu war auch in der Folgezeit die spielbestimmende Mannschaft, konnte aber wenig glasklare Torchancen herausspielen.
Niederdorfelden stand defensiv gut und war bei schnell vorgetragenen Kontern durchaus gefährlich.
Aber unsere Abwehr war heute sehr stark, ließ wenig zu und war somit sicherlich der Schlüssel zum Erfolg.

In der zweiten Halbzeit erhöhten die Mädels nochmals den Druck und belohnten sich endlich in der 43. Minute
mit dem 2-0. Toll anzuschauendes Tor. Flanke von Emma aus dem Halbfeld zu Lorena, die den Ball per Direktabnahme
im langen Eck versenkte.

Danach verpassten es die Mädels, trotz guter Chancen, den Deckel auf das Spiel zu machen.

Und so wurde es in den letzten Minuten nochmals unnötig eng.

Niederdorfelden verkürzte drei Minuten vor Schluss auf 1-2 und hatte danach sogar noch die Chance zum Ausgleich.

Fazit: schönes Spiel mit stellenweise guten Kombinationen; starke Abwehrleistung. Man hat aber auch gesehen, dass
das 9er-Feld manchmal ganz schön breit sein kann, z.B. bei Eckbällen. Aber alles in allem ein verdienter Sieg und somit

Anschluss an die Spitzengruppe hergestellt.

gut gespielt haben:  Franzi, Luise, Maren, Kim, Emma, Nadine, Leonie, Lorena, Nina, Alessia, Antonia, Laura und Mariela

2

5

Kommentar hinterlassen: