FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

U12 gewinnt 10:2 gegen Neuses

veröffentlicht in Alle,Zur U12-Saison 15/16 von mibuadm am 14. Okt. 2015

Spielbericht von Matthias:

U12 gewinnt 10-2 gegen Neuses

 

Die U12 Mädchen konnten im Heimspiel gegen SV Neuses den zweiten Saisonsieg einfahren.

10-2 klingt sehr deutlich, war aber vor allem in der ersten Halbzeit ein ganzes Stück Arbeit.

Nach der schnellen Führung in der ersten Minute  durch Lorena, konnte Neuses fast postwendend

wieder ausgleichen.

Emma brachte MiBu in der 8. Minute wieder in Führung. Und Neuses erzielt drei Minuten später wieder den Ausgleich.

Unsere Mädels kamen in der ersten Hälfte nicht immer mit der sehr körperbetonten Spielweise der Gäste zurecht.

Immer wieder ließen wir uns zu oft auf 1 gegen 1 Duelle in der Offensive ein, in denen wir anfangs oft nur zweiter Sieger waren.

In der Defensive war die Abwehr in den ersten 15 Minuten zu weit aufgerückt und hatte immer wieder Probleme

in den Laufduellen gegen die robusten und schnellen Angreiferinnen aus Neuses.

Etwa nach 15 Minuten hatte sich die Defensive um Maren, Luise, Mariela, Antonia und Torfrau Laura deutlich besser auf die Spielweise

von Neuses eingestellt und ließen kaum noch Torchancen zu.

Dank der stabilen Abwehr bekamen die Mädchen das Spiel jetzt besser in den Griff und gingen verdient mit 4-2 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit agierte die Offensive auch cleverer als in der ersten Halbzeit.

Die Mädels ließen den Ball jetzt mehr laufen und konnten sich so der Zweikampfstärke von Neuses etwas entziehen.

Folgerichtig gab es dadurch noch mehr Torchancen, von denen auch einige genutzt wurden.

Tore: 5x Emma, 3x Lorena, 1x Nadine, 1x Alessia

Fazit:  klasse Mannschaftsleistung; in Halbzeit 1 ein Kampfspiel und in Halbzeit 2 dann phasenweise richtig guter Fußball.

Sehr erfreulich zu sehen, dass die Mädels beide Spielweisen können.

Klasse gespielt haben:

Laura, Maren, Antonia, Luise, Mariela, Nadine, Leonie W., Emma, Lorena und Alessia

 

Kommentar hinterlassen: