FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

U10 spielt Turnier in Ortenberg am 28.12.2013

veröffentlicht in Alle,zur U10-Saison 13/14 von mibuadm am 3. Jan. 2014

Anbei Bilder von Alexander (Danke) und der Spielbericht von Gerhard.

 

Ordentlicher Auftritt in Ortenberg

Nachdem kurz vor dem Anpfiff zum ersten Spiel auch das letzte Mädel erschienen war, konnte das F-Jugend Turnier für unsere Spielerinnen beginnen. Etwas überraschend wurde doch mit 5+1 gespielt, so das die Bank nur mit den zwei Trainern besetzt war.

Im ersten Spiel gegen Oberrad wurde auch sehr schnell der große Unterschied zwischen Mädchen – und Jungenfußball deutlich : die Mädchen über 10 Minuten komplett überlegen, ohne große Torgefahr auszustrahlen, Oberrad einmal vor unserem Tor und den einzigen Fehler gnadenlos ausnutzend und schon steht es kurz vor Schluss 0:1.

Im zweiten Spiel gegen Ortenberg II die Überlegenheit noch einseitiger, aber wiederum vor dem Tor zu einfallslos und am Ende ohne endgültige Zielstrebigkeit im Abschluss, Ortenberg in 10 Minute ohne Torchance, 0:0.

Im dritten Spiel gegen Nieder Florstadt dann eine 0:2 Niederlage. Aber auch hier waren die Mädels nicht eindeutig  unterlegen, ein Gegentor nach einem Freistoß, ein einziges Mal wurden sie ausgespielt. Aber vor des Gegners Tor war heute Flaute, Chancen wurde nicht konsequent ausgespielt, Torschüsse entweder zu früh oder zu spät abgeschlossen, Bälle versucht ins Tor zu gucken anstatt den Erfolg auch einmal zu erzwingen.

Am Ende war dann schon nach der Vorrunde Schluss. Trotz des frühen Ausscheidens war der Auftritt der 6 tapferen Mädels zufrieden stellend, Nina hat im Tor bis auf eine Situation gut gehalten, Alena in der Abwehr wurde nur einmal ausgespielt, Emma & Franziska haben versucht das Spiel zu gestalten, waren aber manchmal im Abschluss zu überhastet oder im Dribbling zu eigensinnig und Mariela und Kim haben gut mitgehalten, noch etwas sehr zurückhaltend, aber im letzten Spiel sehr überzeugend mitgespielt.

Bei den Jungens wird im allgemeinen schneller und konsequenter als bei den Mädchen gespielt und das war deutlich zu sehen. Und dazu verliert kein Junge gerne gegen eine Mädchenmannschaft. Und auch das war deutlich zu sehen.

Trotzdem, gut gemacht Mädels.

Kommentar hinterlassen: