FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Spielberichte / News

Suche

durchsuche das Archiv

U12 Heimspiel gegen Westerfeld 7.9.2013

veröffentlicht in Alle,zur U12-Saison 13/14 von mibuadm am 8. Sep. 2013

Spielbericht von Matthias:

U12 spielt zum Saisonauftakt 1:1 gegen Westerfeld

Nach mehreren Wochen Vorbereitungszeit startete endlich die Saison in der Gruppenliga Frankfurt.

Da es die hoechste Spielklasse bei den D-Juniorinnen ist, erwarten uns Woche fuer Woche starke Gegner und hoffentlich auch interessante und spannende Spiele.

Zum Saisonauftakt konnten wir die Gaeste aus Westerfeld begruessen.

Da 9er-Feld gespielt wurde konnten wir insgesamt 13 Maedels einsetzen.

Das waren 5 aus der letztjaehrigen U12,  5 die aus der U10 hochgekommen sind sowie 3 Neuzugaenge. Zusaetzlich halfen noch Janine und Catrin in der U14 aus.

Der Wettergott meinte es nicht gut mit allen Beteiligten. Es schuettete die komplette Spielzeit ohne Unterbrechung.

Aber respekt an beide Mannschaften, die sich nicht dem Wetter anpassten und 60 Minuten interessanten und spannenden Maedchenfussball der besseren Sorte ablieferten.

Nach. einigen Minuten des Abtastens dominierte MiBu immer mehr das Spielgeschehen.

Aus einer sicheren Abwehr heraus wurde viele Angriffe gefahren und auch eine Vielzahl an Torchancen erspielt. Doch leider keine davon verwertet werden.

Mehrfach traf man nur Latte oder Pfosten, scheiterte an der Torfrau oder Baelle rauschten nur knapp am Tor vorbei. Und manchmal war es einfach nur die „Angst“ vorm Torschuss wenn sie alleine vor der Torfrau standen.

Wie das im Fussball so ist kam Westerfeld in der ersten halbzeit einmal gefaehrlich vors Tor und ging in Fuehrung.

Aber die Maedels gaben nicht auf und draengten weiterhin unermuedlich auf den Ausgleich.

Vorne wollte aber trotz bester Chancen nicht der Ausgleich und Westerfeld konnte jetzt auch einige gefaehrliche Konter ansetzen.

Nach 47 Minuten war es dann endlich soweit. Mibu konnte ausgleichen.

Kapitaenin Lisa drang in den gegnetischen Strafraum ein und wurde unsanft von den Beinen geholt.

Leider verletzte sie sich dabei und konnte die restliche Spielzeit nicht mehr mitwirken.

Clara schnappte sich den Ball und verwandelte den Strafstoss. sicher.

 

Auch danach waren noch Chancen zum Sieg da, aber es sollte wohl nicht sein.

 

Fazit: klasse Mannschaftsleistung und auch jeder einzelnen Spielerin. Die Trainervorgaben wurden groessteteils gut umgesetzt.
Torwart und Abwehr sollten bei eigenem Ballbesitz mit nach vorne schieben. Ebenso Rueckpaesse auf die Torwaertin spielen.
Eine weitere Vorgabe wurde auch meist erfuellt….vorne den Torabschluss suchen.
Aber leider wurde meine Formulierung „wenn der Ball am Tor vorbei geht ist auch ok“ allzu woertlich genommen.Aber ich bin ja noch lernfaehig:-)

 

Klasse gespielt haben: Anna H. (Tor), Anna B., Lilli, Marlen, Dana, Celina, Lisa, Vicky, Clara,  Sarah, Ina, Helen und Leana

Update: Viele tolle Bilder trotz Starkregens von Andreas. Danke !

Update: Weitere tolle Bilder von Sven, Lisas Bruder. Danke Petra !

Kommentare deaktiviert für U12 Heimspiel gegen Westerfeld 7.9.2013

Kommentare sind gesperrt.