FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Spielberichte / News

Suche

durchsuche das Archiv

U10 Heimsieg gegen Neu Isenburg (12.11.2011)

veröffentlicht in Alle,zur U10-Saison 11/12 von mibuadm am 12. Nov. 2011

Spannende und sehr unterhalsame Partie, die 7:3 endete.

Spielbericht von Gerhard:

Das letzte Spiel der Hinrunde wurde gestern in Mittelbuchen ausgetragen und es sollte für alle Beteiligten ein aufregender Vormittag werden.

Zum Spielbeginn wurde folgende Aufstellung von unserem Kapitän Catrin auf das Feld geführt : Charlotte im Tor, Jana & Lisa in der Abwehr, Vicki, Catrin & Anna B. im Mittelfeld, Janine im Sturm.
Die Mädels waren vom Anpfiff an hellwach und kamen durch schönes Passspiel in den ersten 5 min zu Chancen im Minutentakt, die aber zum Teil sehr fahrlässig liegengelassen , zum Teil von der hervorragend spielenden Torhüterin der Isenburger vereitelt wurden.
So kam es wie es in solchen Momenten oft kommt : der erste ernste Angriff der Isenburger führte zu einem Freistoß 3 Meter zentral vor unserem Tor, der von der stark spielenden Nummer 11 ganz locker mit links unter die Latte geschossen wurde.
Das erste Gegentor der Saison, für Charlotte unhaltbar.

Relativ ungerührt machten unsere Mädels auf dem Feld aber da weiter, wo sie vor dem Gegentor aufgehört hatten : sie spielten tollen Fußball, agiertem vor dem Tor aber meist sehr glücklos.
Bis zur 10 min. Vicki tankte sich auf der für sie ungewohnten linken Seite im Mittelfeld durch alle Gegner durch um den Angriff mit einem satten Linksschuss selbst zu vollenden: 1:1.
Anschließend wurde zum ersten Mal gewechselt : Helen ging für die Torschützin auf die linke Seite, Marlen für Anna B. auf rechts.
Das Spiel ging nun von der einen auf die andere Seite, mit leichten Vorteilen für unsere Mädels.
Nach 15 min kam Lorena für Janine in den Sturm und Emma ging für Catrin ins zentrale Mittelfeld.
In der 20 min konnte unsere U8 Stürmerin Lorena dann fast im Sitzen einen Nachschuss in toller Mittelstürmermanier zum 2:1 über die Linie drücken.
Damit ging es auch in die wohlverdiente Pause.

Zur zweiten Halbzeit wechselte Janine ins Tor, Jana & Charlotte gingen in die Abwehr, Lisa, Catrin & Anna B. ins Mittelfeld und Vicki dufte endlich im Sturm beginnen.
Einen scharf vor das Tor getretenen Eckball bugsierten unsere Mädels dann ohne Gegnereinfluss zum 2:2 selbst ins Tor.
Wieder entwickelte sich ein tolles Spiel mit aufregenden Szenen auf beiden Seiten, ehe Vicki mit zwei Toren in der 7 & 13 min das Spiel scheinbar entschieden hatte.
In der 10 min kamen dann Helen für Jana & Marlen für Lisa, Catrin ließ sich in die Abwehr fallen und die zwei gingen ins Mittelfeld.
In der 15 kamen unsere zwei U8 Spielerinnen zu ihrem zweiten Einsatz, Emma ging für Vicki in den Sturm, Lorena für Anna B. ins rechte Mittelfeld.
Die Isenburger Mädels steckten nie auf und kamen in der 21 min nach einem Abwehrfehler noch einmal auf 4:3 ran.
So kurz vor Schluß stellte sich nun die Frage, noch einmal wechseln oder so weiterspielen ? Der Wechselzettel gab aber keinen Wechsel mehr her.
Also die Truppe so zu Ende spielen lassen, warum die jüngeren nicht mal unter Druck agieren zu lassen.
Nur hatten wir die Rechnung ohne den Schiedsrichter gemacht. Er hatte scheinbar so viel Spaß an dem Spiel, das er gar nicht daran dachte abzupfeifen.
Und so wurde aus den gedachten 4 min schnell 12 !
Während nun die Isenburger scheinbar konditionell und konzentrationsmäßig stark nachließen drehten unsere Mädels noch einmal auf.
Angetrieben von Catrin aus der Abwehr, mit schönen Spielzügen aus dem Mittelfeld von Marlen, Helen & Lorena und sehr gefährlich vor dem Tor unsere Emma, konnte das Ergebnis noch auf 7:3 hochgeschraubt werden : Marlen in der 2 min der 25 Minute, Helen in der 4 min und Emma mit einem trockenen Schuss ins kurze Eck in der 7 min. Dann musste auch der Schiedsrichter weiter und es erfolgte der Abpfiff.

Alle unsere Mädels, von jung bis erfahren haben ein tolles Spiel geliefert und unseren bis jetzt stärksten Gegner am Schluss nicht unverdient bezwungen.

Spielzeit :

Catrin 40 min
Jana, Lisa 35 min
Helen, Marlen 30 min
Vicki, Anna B. 25
Emma, Lorena 20 min
Charlotte 25 + TW
Janine 15  + TW

Update:

Bilder nun auch bei der TSG Neu Isenburg online:

http://www.maedchenfussball-neu-isenburg.de/spielbericht/u10-1-fc-mittelbuchen-tsg-73-8932

Kommentare deaktiviert für U10 Heimsieg gegen Neu Isenburg (12.11.2011)

Kommentare sind gesperrt.