FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

U10 gewinnt 3:0 in Langen 22.03.2014

veröffentlicht in Alle,zur U10-Saison 13/14 von mibuadm am 23. Mrz. 2014

Bei doch recht frischem Wetter spielten unsere Mädels mit frischem Wind einen vedienten Sieg heraus.

Schönes Kombinationsspiel mit Einsatz aller Mädchen gleichermaßen zeigte Wirkung und man spürte heute den positiven Esprit der Mannschaft.

Bravo !

Kopie - DSC_6226

Wie üblich gibt es bald auch den Spielbericht dazu; bis dahin schon einmal viel Spaß mit den Bildern.

Und hier der offizielle Spielbericht

3:0 in Langen

Ein schönes und spannendes Spiel sollten die Zuschauer in Langen zu sehen bekommen. Vom Anpfiff an entwickelte sich ein Spiel in dem zwei fast gleichwertige Mannschaften auf dem Platz standen. Schöne Spielzüge und Torchancen auf beiden Seiten bestimmten die ersten 8 Minuten. Dann konnte Miriam in der 9 Minute einen Abstauber an der guten Langener Torfrau zum 1:0 vorbei schieben. Nur 2 Minuten später erhöhte Lorena nach einem Alleingang zum 2:0. Das Ergebnis hielt auch bis zur Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit dann ein ähnliches Spiel wie im ersten Durchgang. Auch hier wieder leichte Vorteile für unsere Mädels, ohne zählbaren Erfolg. Langen hatte zwei ausgezeichnete Spielerinnen, immer wenn diese auf dem Feld waren war das Spiel sehr ausgeglichen, wenn einer von beide aussetzte hatten unsere Mädels Vorteile. Trotzdem dauerte es wieder 8 Minuten bis Emma zu einem sehr strammen Schuss ansetzte der zum 3:0 ins Tor flog.

Die beste Szene dann aber vor unserem Tor. Der Ball kommt gefährlich vor das Tor, Laura wehrt ab, Nachschuss, Laura fängt, dann den Ball ins aus gespielt und umgefallen. Ein schmerzhafter Schlag aufs Knie. Aber erst mal die 0 festgehalten und dann umfallen. So spielen Torhüter.

Am Ende ein sehr spannendes Spiel in dem unsere Mädels richtig an die Grenze gehen mussten um den Erfolg nach Hause zu fahren.

1 Halbzeit : Leo im Tor, Alena & Maren in der Abwehr, Lorena, Miriam & Emma im Mittelfeld, Laura im Sturm, Caro, Mariela, Allesia & Kim als Wechselspieler.

2 Halbzeit : Laura im Tor, Leo im Sturm, der Rest blieb gleich

 

 

Kommentar hinterlassen: