FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

U10 erspielt beim Hallenturnier in Kriftel einen neuen Fußball

veröffentlicht in Alle,zur U10-Saison 13/14 von mibuadm am 26. Jan. 2014

Diesmal hat die Mannschaft in allen Spielen ein deutliches Unentschieden erreicht, einmal zu unseren gunsten und etwas öfters zu gunsten der  ….

Mit Muffins wäre das nicht passiert 🙂 und die hätten wir gut gebrauchen können; …Bauchschuß, Knie, Zeh- und Handknackser heilen einfach schneller.

DSC_5822

Und hier der Spielbericht von Gerhardt.

Kein guter Tag in Kriftel   

15 Minuten Spielzeit, große Tore, ein erfahrenes Team, heute gibt`s Fußball.

Dann holte uns im ersten Spiel gegen Niederursel leider gleich die Realität schnell wieder ein. Wiedermal ein Gegentor nach einem Eckball, dann ein schnelles zweites Tor hinterher und schon war der Drops gelutscht.

Im zweiten Spiel gegen Nied auch wieder fast 4 Minuten Leerlauf. Dann fasste sich Miriam bei einem Freistoß ein Herz und traf. Danach war alles irgendwie einfacher. Noch einmal Miriam und 3 x Caro schossen den ungefährdeten Sieg heraus.

Gegen Wiesbaden wie schon fast gewohnt in Rückstand. Miriam dann mit sehr guter Reaktion nach einem Freistoß für Wiesbaden an unserem Strafraum auf und davon, von keiner Gegenspielerin zu halten und mit einem mächtigen Schuss den Ausgleich erzielt. Aber sofort im Anschluss schalteten alle Mädels wieder komplett ab und Wiesbaden konnte ohne große Mühe noch ein Tor erzielen und das Spiel gewinnen.

Im Spiel gegen Niederhöchstadt dann das schon fast einstudierte Bild. Der Gegner hoch motiviert und überlegen und schnell in Führung. Dann fast die Wende des Spiel. Zwei verletzte Mädels draußen, die Bank geleert und in Unterzahl auf dem Feld. Und trotzdem lief das Spiel jetzt besser.

Auf einmal waren die Chancen zum Ausgleich da. Der Trainer des Gegners konnte trotz der Aufmunterung auch der neutralen Zuschauer sich nicht dazu durchringen eine Spielerin vom Feld zu nehmen und so fielen in Überzahl noch 2 Treffer. Trotzdem ein aufmunternder Auftritt unserer Ladies.

Die Trainerin der MTK Auswahl kam noch während des vorigen Spiel und erkundigte sich. Ob es für uns Okay wäre, wenn sie im nächsten Spiel auch nur mit 4 Mädels spielen würden. So sieht Fairness aus. Danke. Im 4:4 dann ein sehr flottes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Wobei man dann aber die 15 Minuten ohne Wechsel bei unseren Mädels dann aber immer mehr bemerkte und es am Ende 3:0 für die Auswahl stand. Trotzdem da beste Spiel des Turniers.

Am Schuss ein gerechter 5 Platz.

Gespielt haben : Nina im Tor, Franziska, Leonie, Alena, Miriam, Maren, Caro

 

 

 

Kommentar hinterlassen: