FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

U10 belegt 6. Platz beim F-Jugend Jungs-Turnier in Büdesheim

veröffentlicht in Alle,zur U10-Saison 16/17 von mibuadm am 18. Jun. 2017

Bericht von Rouven:

Die „junge Garde“ überzeugt beim Turnier in Büdesheim

An Fronleichnam nahmen die jüngsten Mibus bei einem „Jungenturnier“ der JSG Schöneck teil.

Bei sehr schönen sommerlichen Temperaturen war die F Jugend des EFC Kronberg 2 die ersten Gegner.
Mit gelungenem Kombinationen und vielen Torchancen konnte das Spiel 2:0 verdient gewonnen werden. Das war ein gelungener Einstieg in das Turnier.

Im zweiten Spiel spielten die Mibus gegen die Jungs von SKV Büttelborn. Auch in diesem Spiel wurden viele Torchancen erspielt, aber leider das Tor nicht getroffen.
Büttelborn ging dann mit 1:0 in Führung. Die Mibus haben aber den Kopf nicht hängen lassen und konnten den Ausgleich erzielen. Letztendlich reichte es zu einem verdientem 1:1 unentschieden.

Im vorletzten Gruppenspiel trafen die Mibus auf die F Junioren der JSG Hammersbach. Überschattet wurde das Spiel durch die Verletzung eines Spielers aus Hammersbach.
Ohne Fremdeinwirkung hatte er sich am Arm verletzt und musste in Krankenhaus gebracht werden.
Die Mibus wünschen auf diesem Weg gute Besserung und hoffen, dass er bald wieder Fußball spielen kann.
Das Spiel selbst war lange ausgeglichen. Hammersbach konnte kurz vor Spielende noch das 2:1 erzielen.  Dabei blieb es auch.

Im letzten Gruppenspiel trafen die Mibus auf den Gastgeber, die JSG Schöneck II. Bei nunmehr sehr warmen sommerlichen Temperaturen um die Mittagszeit mussten die Mibus der Wärme Tribut zollen
und konnten nicht mehr alle Spielerinnen einsetzten. JSG Schöneck ging schnell mit 3:0 in Führung.
Die Mibus verkürzten noch auf 1:3 und wurden nach der Vorrunde aufgrund des besseren Torverhältnisses Dritter in ihrer Gruppe B. 

Im Spiel um Platz 5 trafen die Mibus auf den Dritten der Gruppe A, auf die Junioren des VfR Kesselstadt.
Durch schnellen Kombinationsfußball und mehr Körpereinsatz wurden hier den Mibus ihre Grenzen aufgezeigt.
Kesselstadt konnte das Spiel klar für sich entscheiden und wurde Fünfter – Mibu musste sich mit Platz 6 begnügen.

Wer jetzt glaubt, dass Frust aufkam wurde arg enttäuscht. Zuerst nahmen die Mibus mit einer Wasserdusche den Trainer ins Visier – Danke! Auch im anschließenden gemeinsamen Slush Eis essen wurde viel gelacht.

Fazit:

Die Mibus haben in einem Jungenturnier gerade in den ersten Spielen sehr gute Leistungen gezeigt und ihre Erfahrungen gemacht.
Das Tempo und der Körpereinsatz ist im Vergleich zu reinen Mädchenspielen höher und intensiver. Gerade aus diesen Gründen haben die Mibus viel Anerkennung und Lob erhalten!

Super gespielt haben Alex, Alina, Aylin, Carlotta, Damira, Laura, Lena E., Leonie, Nicole und Nika

Bilder von Thomas:

Kommentar hinterlassen: