FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

Auswärtssieg der U10 in Offenbach (24.9.2011)

veröffentlicht in Alle,zur U10-Saison 11/12 von mibuadm am 28. Sep. 2011

Auch das dritte Spiel dieser Saison konnte unsere U10 gewinnen. Diesmal auswärts bei Wiking Offenbach. 5:0 stand es am Schluß, aber so eindeutig wie das Ergebnis aussieht, war das Spiel keinesfalls. Vor dem Spiel wurde schon in der Kabine angesprochen, das es heute höchstwahrscheinlich keinen Schönheitspreis zu gewinnen, sondern nur mit 100% Einstellung und hoher Laufbereitschaft und Leidenschaft etwas zu holen gibt.

In der Startelf standen : Tor Charlotte, Abwehr Lisa & Catrin, Mittelfeld Anna H., Michelle & Livia, Sturm Vicki.

Die ersten 10 min gestalteten sich dann auch sehr ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für Offenbach, deren stark aufspielende Nr. 4 unsere rechte Seite mehrmals überlief und nur mit vereinten Kräften vor dem Strafraum und dem Torschuß gestoppt werden konnte. Livia mußte nach kurzer Zeit mit Atemproblemen ausgewechselt werden, so das Dana früh zum Einsatz kam. In der 8 min dann die Führung durch Michelle, mit einem ansatzlosen Linksschuß. Ein tolles Tor. Nach 10 min ersetzte Janine Vicki im Sturm. Trotz der Führung war es kein eindeutiges Spiel für die Mibu-Mädels. Viele Torchance auf unserer Seite, aber auch gute Angriffe der Offenbacher Mädels, die dann aber doch an der gut agierenden Abwehr oder am Schluß an der weit aufgerückten Charlotte abprallten. Nach 15 min der zweite Wechsel : Marlen kam für Anna H., Anna B. für Michelle. Bei einem der Offenbacher Angriffe verletzte sich Charlotte, so das wir nocheinmal umstellen mußten : Janine ging ins Tor, Vicki wieder in den Sturm. Und dort machte sie was ein Stürmer am besten macht : ein Tor erzielen. 21 min, 2:0, wieder mit links. Damit ging es auch in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit ersetzte Dana gleich zu Beginn Livia auf der rechten Seite, auf Offenbacher Seite rückte die Nr. 4 zentral in die Abwehr, was unseren Mädels ein großes Übergewicht im Mittelfeld verschaffte. Jetzt rollte die Maschine. Michelle zentral, Anna H. & Dana über links & rechts schoben immer wieder an und die Tore vielen fast zwangsläufig. 3 min 3:0, 10 min 4:0. Beide Tore von Michelle, bei dem einen schön nachgesetzt, nachdem sie den Ball erst an den Pfosten geschossen hatte und alle schön zugesehen haben wie der Ball wieder ins Feld springt. Nach 10 min kamen dann Livia für Anna H. & Anna B. für Dana. Das 5:0 folgte aus einem Eckball, den Vicki mit dem Körper über die Linie drückte. Für die letzten 10 min gingen Marlen & Janine für Lisa & Catrin in die Abwehr, wesentliches passierte nicht mehr. Die Offenbacher Angriffe wurrden weiterhin abgefangen, unsere Angriffe aber nicht mehr mit aller Konsequenz durchgespielt.

Am Schluß ein Spiel in dem unseren Mädels ein hohes Tempo gehen mußten, stark in den Zweikämpfen gefordert wurden und  sich endgültig durch ihre individuelle Klasse dann doch klar durgesetzt haben.

 

Spielzeit :

TW : Charlotte

20 min : Janine, Livia, Marlen

25 min : Anna H., Anna B.

30 min : Dana

35 min : Vicki

40 min : Catrin, Lisa, Michelle

 

Gerhard

Kommentar hinterlassen: