FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Spielberichte / News

Suche

durchsuche das Archiv

Finale Hallenrunde in Nidda (3.3.2012)

veröffentlicht in Alle,zur U10-Saison 11/12 von mibuadm am 27. Feb. 2012

Samstag, 3. März – Finale der Hallenrunde in Nidda

Spielbericht von Gerhard:

Sehr guter 3. Platz beim Finale der Regionalhallen Meisterschaft :

Zum Abschluß der diesjährigen Hallensaison ging es zum Finale der Hallenmeisterschaft noch einmal nach Nidda.

Aus den zwei Frankfurter Gruppen hatten sich jeweils der 1. & 2., aus der Offenbacher Gruppe der 1. qualifiziert.
Aus dieser Grundkonstellation war es ziemlich sicher, dass es sehr enge Spiel geben würde, in denen sich die beste Mannschaft,
aber auch ein bisschen die Mannschaft mit dem meisten Glück durchsetzen würde.

Und genau dieses Glück war uns gleich im ersten Spiel nicht gegeben. Zum Auftakt ging es gegen unsere Freundinnen aus Bornheim.
8 min war es ein ziemlich ausgeglichenes Spiel, in dem Bornheim aber ein Tor schießen konnte, unsere Mädels nicht.
Die letzten 4 min war es ein Powerplay auf das Bornheimer Tor, mit Chancen ohne Ende, Lattentreffer usw. ,
nur rein wollte der Ball einfach nicht. Am Schluss blieb es beim 1:0 für Bornheim. Kein optimaler Beginn für das Turnier.

Im zweiten Spiel gegen Offenbach konnte Vicki die drückende Überlegenheit endlich zum 1:0 nutzen. So endete auch das Spiel.

Das dritte Spiel ging gegen die Schwalbacher Mädels. Lisa konnte zwei tolle Dribblings mit zwei ebenso tollen Toren vollenden.
Doch in diesem Spiel wurde wieder mal deutlich, das in der Halle Fehler sofort bestraft werden.
Die Schwalbacher Mädels steckten trotz des Rückstandes nie auf und brachten unsere Mädels vor unserem Tor immer wieder in Bedrängnis.
2 min vor Schluß gelang ihnen der Anschlußtreffer und mit dem letzten Angriff konnten sie einen eigentlich schon sicher geklärten Ball noch zum 2:2 in unserem Tor unterbringen.
Trotzdem war dies sicher mit das beste Spiel des Turniers, in dem keine Mannschaft in den 12 min Spielzeit locker ließ und jederzeit in der Lage war ein Tor zu schießen.
Spannend und dramatisch, so soll Fussball sein.

Zum letzten Spiel ging es nun gegen Niederursel. Würden die Mädels aus Niederursel gewinnen, wären sie Hallenmeister, sonst hätten die Bornheimer die Nase vorne.
12 min wog das Spiel von einem Tor zum anderen, die beiden guten Torhüterinnen ließen aber einfach keinen Ball rein so dass das Spiel am Ende mit einem gerechten 0:0 zu Ende ging,
was die Bornheimer dazu bewegte unsere Mädels zu bejubeln und ihnen zu danken.

Am Schluß stand für unsere Mädels ein guter 3. Platz zu Buche, hinter Bornheim & Niederursel, punkt- & torgleich mit Schwalbach.

Die Ergebnisse (1 x 2:2, 3 x 2:0, 4 x 1:0, 2 x 0:0) zeigen wie eng die Spiele alle waren und dass am Ende eigentlich jede Mannschaft hätte gewinnen können.

Mit einem schönen Turnier ging damit eine tolle Hallensaison zu Ende.

Es spielten : Janine (TW), Lisa, Michelle, Catrin, Vicki, Dana, Anna B., Jana

Bilder von Petra:

Kommentare deaktiviert für Finale Hallenrunde in Nidda (3.3.2012)

Kommentare sind gesperrt.