FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

U12-Hallenturnier in Altenhaßlau: 2. Platz

veröffentlicht in Alle,zur U12-Saison 12/13 von mibuadm am 26. Nov. 2012

Turnierbericht von Matthias:

Der erste Hallenauftritt der U12-Mädchen in diesem Jahr endete mit einer unglücklichen Finalniederlage nach Siebenmeterschießen.

Vorab ein Lob an den Veranstalter. Der Zeitplan wurde trotz einiger Siebenmeterschießen super eingehalten. Für jede Spielerin gab es ein T-Shirt + einen Satz Autogrammkarten der Frauennationalmannschaft; sowie für Platz 1-3 einen Pokal.

Zusätzlich hat noch Johannas Papa den ersten Platz beim Gewinnspiel gemacht und einen iPod gewonnen !

Zum Sportlichen:

Gespielt wurde mit fünf Feldspielerinnen + Torwart; dadurch wurde es ganz schön eng auf dem Feld und die Spiele waren u.a. deswegen nicht immer ein Augenschmaus.

Wir hatten genau 6 Mädchen dabei und somit durften alle durchspielen:-).
=> im Tor Charlotte; wurde kurzfristig reaktiert und machte ihr erstes Spiel in dieser Saison
=> im der Abwehr: Franzi und Michelle
=> im Mittelfeld: Dana und Johanna (machte ihr allererstes Fussballspiel)
=> im Sturm: Vicky

Das erste Gruppenspiel gegen Langenselbold endete torlos 0:0. Zwar spielten die Mädels fast ausschließlich in Gegners Hälfte ohne jedoch viele zwingende Torchancen zu haben.
Die Mädels fanden kein Mittel gegen die dichtgestaffelte Langenselbolder Abwehr.

Im zweiten Spiel gegen Gelnhausen spielten die Mädchen etwas zielstrebiger. So konnten jetzt einige gute Chancen rausgespielt werden, von denen Vicky zwei verwerten konnte und somit MiBu mit 2-0 als Sieger vom Parkett ging.

Das dritte Spiel gegen JSG Kinzig wurde mit 3-0 gewonnen. Bereits nach einer Minute das 1-0 durch einen Hammer von Franzi unter die Latte. Danach gab es etwa 7 Minuten „Rumpelfussball“. In den letzten zwei Minuten konnten noch Johanna und Vicky zum Endstand erhöhen.

Somit war man mit 5-0 Toren und 7 Punkten Gruppenerster und erreichte das Endpiel.
Gegner war die SG Haitz.

Sieben Minuten wurde Haitz beherrscht. MiBU führte dur zwei Tore von Vicky mit 2-0.
Entweder waren sich die Mädels angesichts der Führung zu sicher oder die Kraft hat nachgelassen. Haitz kämpfte bis zum Schluss und konnte auf 1-2 verkürzen und dann 4 Sekunden vor Abpfiff den Ausgleich erzielen. Niedergeschlagen verlor man dann noch das Siebenmeterschießen und wurde aber trotz allem guter Zweiter.

 

Bilder von Arnold sind da !

Kommentar hinterlassen: