FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Spielberichte / News

Suche

durchsuche das Archiv

U10 Mittelbuchen – SG Egelsbach

veröffentlicht in Alle,zur U10-Saison 12/13 von mibuadm am 24. Sep. 2012

Bilder vom 8:0 Heimsieg der U10 Mädchen gegen SG Egelsbach.

Update: Neue tolle Bilder von Anke. Vielen Dank !

Spielbericht von Gerhard:

3.Spiel, 3.Sieg, zum dritten Mal Zu Null

Zu unserem 3. Saisonspiel reiste die SG Egelsbach nach Mittelbuchen. Kapitän Maren führte zur ersten Halbzeit folgende Mannschaft auf das Feld : Emma im Tor, Maren & Alena in der Abwehr, Leana links, Leonie zentral & Lorena rechts und Nina im Sturm.

Die Egelsbacher Mädchen standen zu Beginn des Spieles sehr tief in der eigenen Hälfte und konnten die zahlreichen Angriffe unserer Mädels vor dem Strafraum klären oder die gut spielende Torfrau konnte abwehren oder die Angriffe waren nicht konsequent bis zum Ende durchgespielt oder die  Arme gingen zu früh zum Jubeln hoch, wie bei Nina` s Schuss an den Pfosten. Ein Tor wollte jedenfalls einfach nicht fallen. Nach 10 Minuten kam Clara für Nina in den Sturm und konnte dann auch 4 Minuten später nach schönem Zuspiel von Lorena die verdiente Führung erzielen. Celina ging für Leonie nun in die Zentrale, das Spiel veränderte sich nicht wesentlich. Es fand nur in der Egelsbacher Hälfte statt, ohne die ganz große Gefahr vor dem Tor zu erzeugen.

In der 22 Minute konnte Leana sich auf der linken Seite durchtanken und den Ball kurz hinter der Strafraumkante hart, platziert und unhaltbar in den Kasten dreschen. Mit diesem hart erarbeiteten 2:0 ging es dann auch in die Halbzeit.

Zum zweiten Durchgang fingen wir so an: Nina im Tor, Maren & Alena in der Abwehr, Leonie links, Celina zentral & Emma rechts, Clara im Sturm. Und jetzt lief die Mibu-Maschine auf Hochtouren. Angriff auf Angriff ging nun gefährlich Richtung Egelsbacher Tor. Es sollte aber doch bis zur 6 Minuten zum nächsten Tor dauern. Nachdem Clara im 16er gefoult wurde, schritt Kapitän Maren entschlossen zum Punkt und konnte den Strafstoß trocken zum 3:0 verwandeln.

Den anschließenden Anstoß fingen unsere Mädels sofort ab und der Ball wurde zu Celina gespielt, die wiederum zu Emma passte: 4:0. Das 5:0 erzielte Celina dann nach 10 Minuten selbst, nachdem der Ball im Strafraum schön zu ihr durch gesteckt wurde und sie nur noch den Fuß hinhalten musste.

Jetzt ging Leana für Alena in die Abwehr. Kurz später erhöhte Clara nach Zuspiel von Celina auf 6:0. Lorena ging nun für Clara in den Sturm und die Mädels machten mal ein paar Minuten Pause auf dem Platz. In der 20 Minute ging Celina allein durch die Egelsbacher Hälfte und schloss eiskalt zum 7:0 ab. Kurz vor Schluss erzielte Lorena noch den 8:0 Endstand.

Auch im dritten Spiel waren unsere Mädels dem Gegner hoch überlegen und konnten über den Großteil der Spielzeit ihr Spiel sehr gut aufziehen und Anna konnte ohne Bedenken bei den gleichzeitig spielenden U12er aushelfen.

Kommentare deaktiviert für U10 Mittelbuchen – SG Egelsbach

Kommentare sind gesperrt.