FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

Sensationeller 3.Platz U12-Turnier Eschersheim

veröffentlicht in Alle,zur U10-Saison 12/13 von mibuadm am 17. Jun. 2013

Bei einem sehr gut besetzten Turnier in Eschersheim am Samstag hat unsere U12 einen tollen 3. Platz belegt.

Mit Kampfgeist und Einsatzwillen haben wir dank super Unterstützung von 4 U10 Spielerinnen auf Rasen- und Hartplatz sehr erfolgreich gespielt und das Spiel um Platz 3 gegen den Gastgeber mit 1:0 gewonnen.

Bild des Tages (Halbfinale gegen Heilsberg/Vilbel)

P1250595

 

Weitere Bilder vom Turnier (Petra und Rommi):

 

Bericht von Matthias:

Starker 3. Platz der U12 beim Turnier in Eschersheim

Mit sechs U12er,  verstärkt durch vier U10er Mädchen, spielten wir ein prima Turnier in Eschersheim.

Es wurde auf 9er-Feld gespielt, was für viele Neuland war, und wir hatten somit nur eine Auswechselspielerin.

Die Spielzeit war immer 20 Minuten und die Mädels durften 6 Partien betreiten.

Davon drei auf Hartplatz, auf dem es durch den Wind stellenweise aussah wie in einem Wüstensturm.

Es gab zwei 5er-Gruppen, Platz 1 und 2 qualifizierten sich fürs Halbfinale, Platz 3 stand im Spiel um Platz 5 und 6. Und die beiden Gruppenletzten sollten ausscheiden.

Im ersten Spiel gegen die TSG Hoffenheim gab es eine äußerst unglückliche 0-1 Niederlage.

Im zweiten Spiel gegen SG Bornheim/GW verteidigten die Mädels geschickt und waren stets gefährlich bei Kontern. Einer dieser Konter wurde durch Luzie erfolgreich abgeschlossen und so gewannen die Mädchen mit 1-0.

Im dritten Spiel gegen FV Eschersheim verloren die Mädchen nach großem Kampf sehr unglücklich durch einen Treffer kurz vor Schluss mit 0-1.

Somit musste das letzte Spiel gegen SV Erbenheim gewonnen werden, um noch Chancen auf den Turnierverbleib zu haben. Ich als Trainer hatte nicht mit gerechnet, welches Ergebnis wir benötigen würden, und auch die protokollführende Anhängerschaft stand wohl vor so manchem Rätsel:-)

Egal, die Devise hies gewinnen. Also sollten die Mädels voll auf Angriff gehen.

Schnell erzielte Stümerin Luzie das 1-0 und kurz darauf noch das 2-0. Weitere Tore wollten in der recht einseitigen Partie nicht mehr fallen.

Da drei Mannschften punktgleich waren, gab es nach dem Spiel die unterschiedlichsten Meinungen über unsere Platzierung. Wie sich hinterher herrausstellte, resultierte dies aus den verschiedenartigsten Möglichkeiten eine Tordifferenz zu ermitteln:-). Als dann die Lautsprecherdurchsage kam, standen wir dann doch aufgrund des besseren Torverhältnisses im Halbfinale !

Gegner war dort die MSG Vilbel/Heilsberg. Gegen den späteren Turniersieger konnten die Mädels wenig ausrichten. Sie kämpften wacker, verloren aber völlig verdient mit 0-2 Toren.

Im Spiel um Platz 3 ging es dann wieder gegen FV Eschersheim..

Die letzten Kräfte wurden mobilisiert. In einem sehr spannenden Spiel setzten sich jetzt die MiBu-Mädels durch.

Nach einem schönen Angriff passte Luzie von der Torauslinie zurück zu Celina, die den Ball zum 1-0 Sieg unter die Latte hämmerte.

Fazit:
Tolle Mannschaftsleistung mit einer Platzierung, die man im Vorfeld nicht unbedingt erwarten konnte. Vermutlich auch gedopt durch Speiseeis. Beim Einlaufen aufs Spielfeld musste man doch immer mal schauen, ob nicht noch die ein oder andere ein Eis in der Hand hat:-)

Gespielt haben:

Lisa, Janine, Catrin, Franzi, Nele, Luzie, Leana, Anna B., Celina und Clara

Kommentar hinterlassen: