FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Spielberichte / News

Suche

durchsuche das Archiv

Neu Isenburg – Mittelbuchen U10 6:1

veröffentlicht in Alle,zur U10-Saison 12/13 von mibuadm am 10. Nov. 2012

Bei erneut sehr ungemütlichen äusseren Umständen verlor die U10 heute gegen einen starken Gegner aus Neu Isenburg mit 1:6.

Spielbericht von Gerhard:

Verdiente Niederlage in Isenburg

Kapitän Marlen konnte zum ersten Durchgang folgende Mannschaft auf das Feld führen : Leonie im Tor, Livia & Marlen in der Abwehr, Leana links, Caro zentral und Anna rechts und Emma im Sturm.

In dieser ersten Halbzeit standen sich zwei gleichwertige Mannschaften gegenüber, die ihrem Gegner bis zum Ende der ersten 25 Minuten nur wenig Raum & Zeit ließen sein Spiel aufzuziehen. Unsere Mädels hatten etwas mehr vom Spiel, ohne wirklich große Gefahr vor dem Tor aufkommen zu lassen. Falls sich doch mal eine Chance entwickeln sollte, wurde diese von der guten Torhüterin von Isenburg entschärft. In der 23 Minute konnte Maren einen Ball vom linken Strafraumeck Richtung Tor spielen, Laura kreuzte vor dem Ball und irritierte die Torhüterin so, dass der Ball ins Tor kullerte. Leider fiel fast direkt mit dem Anstoß der Ausgleich. Der Ball kam hoch an unseren Strafraum, konnte nicht geklärt werden, Marlen wurde super von der Angreiferin ausgespielt und auch hier fand dann ein Kullerball seinen Weg ins Tor. 1:1 zur Halbzeit, vollkommen verdient in einer guten Halbzeit mit zwei tollen Teams die einfach toll Fußball spielten.

Mit einer leicht veränderten Mannschaft gingen wir dann erwartungsvoll in die zweite Halbzeit : Emma im Tor, Livia & Marlen in der Abwehr, Leonie links, Anna zentral und Caro rechts, Leana im Sturm. Auch die Isenburger tauschten aus, die Torhüterin ging ins Feld.

Und jetzt ein ganz anderes Bild : bei uns ging jetzt nichts mehr, bei Isenburg gelang alles. Nach gut 10 Minuten stand es 4:1. Angriff auf Angriff drängte auf unser Tor, ohne das wir mal für Entlastung sorgen konnten. Die Isenburger waren uns jetzt in allen Belangen haushoch überlegen und spielten diese Überlegenheit konsequent aus. Etwas besser wurde es noch in den letzten 10 Minuten, da war aber bei einem 6:1 Rückstand der Käse schon lange vom Tisch.

Am Schluss eine vollkommen, auch in dieser Höhe verdiente Niederlage. 25 Minuten konnten unsere Mädels mehr als gut mithalten, aber am Schluss war an diesem Samstag für uns nichts zu holen.

Spielbericht und Bilder aus Neu Isenburg:

http://www.maedchenfussball-neu-isenburg.de/spielbericht/u10-tsg-1-fc-mittelbuchen-61-spielberichtfotos-10948

Kommentare deaktiviert für Neu Isenburg – Mittelbuchen U10 6:1

Kommentare sind gesperrt.