FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

Mittelbuchen U12 – 1. FFC Frankfurt 2:9

veröffentlicht in Alle,zur U12-Saison 12/13 von mibuadm am 24. Sep. 2012

Tja, man kann stark spielen und trotzdem verlieren … und ein bisschen Arbeit für die beiden
Trainer soll ja auch noch bleiben … 😉
Insbesondere die ersten 20 min waren aber super Mädels !

Spielbericht von Matthias:

U12 zahlt etwas Lehrgeld gegen den 1. FFC Frankfurt
Gegen die U12-Mädchen des 1. FFC gab eine nicht unerwartete, wenn auch zu hohe Niederlage.
Die MiBU-Mädels, diesmal ausschließlich mit 2001 und 2002er Jahrgang angetreten, trafen auf eine spielstarke Frankfurter Mannschaft.

Von Beginn nahmen die Gäste das Heft in die Hand und ließen den Ball gut laufen, ohne jedoch anfangs große Torgefahr auszustrahlen. Die MiBu-Mädels hielten gut dagegen und machten die Räume eng um dann bei Ballgewinn schnell zu kontern. Der erste dieser Konter führte in der 5. Minute zur 1-0 Führung. Nach Balleroberung wurde Luzie von Catrin mit einem schönen Pass in den Lauf auf die Reise geschickt und Luzie konnte flach an der herauslaufenden Torfrau einschießen. Das Spiel lief nach dem gleichen Strickmuster weiter; FRankfurt spielte und MIBu lauerte auf Konter. Nach 12 Minuten dann gar die 2-0 Führung. Luzie dribbelte sich auf der linken Seite bis zur Grundlinie durch und konnte aus fast unmöglichem Winkel zum 2-0 erhöhen. Jetzt hätte der Schiedrichter abfeifen können:-), doch es waren noch 45 Minuten zu spielen.

Unsere Mädels spielten bereits am Limit, die Frankfurterinnen konnten aber noch einen Gang zulegen. So kam was kommen mussten. Mit einem Doppelschlag in der 16. und 18. Minute konnte der FFC ausgleichen.

Unsere Mädels kämpften tapfer weiter, gerieten aber noch vor der Pause in Rückstand. Unglücklich dabei die Entstehung des 2-3. Einen verunglückten Befreiungsschlag einer Verteidigerin nahm die Torfrau mit der Hand auf und zur Überraschung aller entschied der Schiedsrichter  auf unerlaubten Rückpass. Der daraus resultierende Freistoss landete abgefälscht im Tor. Eine MInute später dann noch das 2-4.

Damit war das Spiel praktisch zur Halbzeit entschieden. ca. 10 Minuten konnte Mibu das Spiel in der zweiten Halbzeit noch offen gestalten,danach schwanden aber so langsam die Kräfte und der FFC konnte noch 5 weitere Treffer erzielen.

Danke an die Leihgabe Anna B. aus der U10 die klasse mitgespielt hat.

Fazit: 25 Minuten hat unsere sehr junge Truppe gut mitgespielt, danach setzte sich das bessere und schnellere Kombinationsspiel der Gäste durch. Ebenso müssen wir im Zweikampfverhalten noch deutlich robuster werden.

Gespielt haben: Janine im Tor, Catrin, Anna H., Lisa, Luzie, Vicky, Dana, Helen, Elina und Anna B.

 

Bilder vom Spiel:

Kommentar hinterlassen: