FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

Mittelbuchen U10 – Haitz 7:0

veröffentlicht in Alle,zur U10-Saison 12/13 von mibuadm am 9. Sep. 2012

Bei herrlichem Fußballwetter gelang den Mittelbucher U10 Mädchen

ein Auftakt nach Maß. Sie gewannen gegen Haitz mit 7:0

Dickes Sonderlob an Anna und Leonie für ihren tollen Einsatz im Trikot von Haitz !

Spielbericht von Gerhard:

Gelungener Saisonauftakt gegen Haitz

Zwei  unterschiedliche, aber sehr unterhaltsame Halbzeiten konnte man am Samstag beim Saisonauftakt der runderneuerten U10 bestaunen.

In der ersten Halbzeit konnte Kapitän Marlen folgende Aufstellung auf das Feld führen :

Emma im Tor, Marlen & Livia in der Abwehr, Leonie links, Celina zentral, Caro rechts im Mittelfeld und Clara im Sturm.

Obwohl unsere Mädels deutlich feldüberlegen waren und ein größeres Plus an Torchancen hatten, wollte der Ball einfach nicht ins Haitzer Tor. Die Torhüterin des Gegners und eine überragende Spielerin waren am Schluss doch immer zur Stelle, die Führung zu verhindern. Diese Spielerin machte unseren Mädels auch in der Offensive das Leben schwer, so dass das 0:0 zur Halbzeit vollkommen verdient war.

Zur zweiten Halbzeit sah die Startformation wie folgt aus : Laura im Tor, Maren & Livia in der Abwehr, Anna links, Celina zentral, Marlen rechts im Mittelfeld, Emma im Sturm.

Nun gingen unsere Mädels ab wie die Feuerwehr. Genau 48 Sekunden waren gespielt, da erzielte Anna mit einem Abstauber das erste Tor der Saison. Zwei Minuten später konnte Emma einen vom Pfosten zurück geprallten Schuss von Celina zum 2:0 vollenden. Wiederum zwei Minuten später erzielte Celina selbst das 3:0.

Die Haitzer hatten auch in der zweiten Halbzeit eine sehr gute Spielerin, die versuchte in der Offensive Akzente zu setzen und sich auch das eine oder andere Mal gegen unsere Abwehr durchsetzen konnte und einmal mit einem schönen Schuss Laura im Tor prüfte. Aber die Hitze und die fehlende Möglichkeit zum Wechseln setzte dem Gegner jetzt zunehmend zu und unsere Mädels ließen in ihrem Tempo nicht locker. Angriff um Angriff brandete auf das Haitzer Tor, in dem die junge Torfrau eine gute Figur machte. Nach 10 Minuten konnte Emma einen schönen Pass von Celina zum 4:0 verwandeln. Vier Minuten später ein ähnlicher Spielzug, Pass Celina, Tor diesmal Clara, 5:0.

Clara konnte nach 21 Minuten auch nach einem Gestocher , der Ball wollte nicht ins Tor, aber auch nicht aus dem Strafraum, aus kurzer Distanz das 6:0 erzielen.

Den Schlusspunkt setzte dann noch einmal Celina zwei Minuten vor Schluss, nachdem die Torfrau einen Schuss von Emma noch abwehren konnte, zum 7:0 Endstand.

Ein großes Lob der jungen Haitzer Mannschaft, die nie aufgab und zum nächsten Spiel hoffentlich ausreichend Spieler hat und ein großes Lob an unsere Mädels, die die Trainingsinhalte der letzten Wochen sehr gut umgesetzt haben und jetzt schon fest in den Fußstapfen der letztjährigen U10 steht.

Gespielt haben : Emma, Laura, Marlen, Livia, Maren, Alena, Leonie, Anna, Celina, Caro, Clara

Update:

Spielbericht aus Haitz

Kommentar hinterlassen: