FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Spielberichte / News

Suche

durchsuche das Archiv

Mittelbuchen U10 gegen Jügesheim 8:1

veröffentlicht in Alle,zur U10-Saison 12/13 von mibuadm am 3. Nov. 2012

Widrige Bedingungen aber ein gelungener Heimsieg unserer Mädchen.

Spielbericht von Gerhard:

Wetter & Gegner getrotzt und vierten Sieg geholt

Bei extrem unwirtlichen Bedingungen konnte Kapitän Marlen folgende Mannschaft zum Start auf das Feld führen: Laura im Tor, Maren & Alena in der Abwehr, Emma links, Leonie zentral & Caro rechts, Lorena im Sturm. Und die junge Startelf (ohne einen 02er) ging gleich ab wie die Feuerwehr. 2 Minuten gespielt, Pass Lorena zu Emma 1:0. So ungefähr sollte das aussehen. Dann wurde der Regen stärker, das Spiel leider nicht. Viele Abspielfehler und überhastete Aktionen prägten nun das Geschehen. In der 10 Minute griffen dann die ersten zwei 02er ein.

Celina ging für Emma nach rechts, Marlen für Leonie in die Zentrale. Das Spiel wurde jetzt wieder strukturierter und in der 14 Minute konnte Celina einen Pass von Marlen zum 2:0 verwandeln.Eine Minute später kam eine scharfe Reingabe von Caro gefährlich vor das Tor, Lorena kommt nicht an den Ball aber die vor ihr stehende Abwehrspielerin schiebt den Ball zum 3:0 über die Linie. Nina ging für Lorena in den Sturm und  Clara für Caro nach rechts.

4 Minuten später kann Celina einen Ball im Mittelfeld abfangen und lässt sich bis zum Torschuss nicht mehr von ihm trennen und erzielt überlegt das 4:0. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit kann Celina dann auch noch nach Zuspiel von Marlen den 5:0 Halbzeitstand erzielen.

Zur zweiten Hälfte gab es diese Aufstellung : Nina im Tor, Alena & Maren, Lorena links, Caro zentral & Leonie rechts und Emma im Sturm. Zum Regen kam jetzt auch noch ein scharfer Wind, der unsere Mädels aber nicht davon abhielt, in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit in einen kollektiven Tiefschlaf zu fallen. Und schon war es passiert : ein Gegentor. Das erste der laufenden Saison. Und wie in der letzten Saison wurden die Mädels davon sichtlich aufgestachelt und das Spiel deutlich besser. In der 9 Minute setzte Caro einen Alleingang hoch in den Winkel zum 6:1. Laura & Marlen gingen für Maren & Alena in die Abwehr und 5 Minute später kamen noch einmal Clara für Emma und Celina für Leonie ins Spiel.  In der 19 Minute erhöhte Clara im Strafraum nach Zuspiel von Celina zum 7:1. Caro konnte 2 Minute später nach Pass von Lorena zum 8:1 Endstand einschießen. Für Lorena war dann Schluss und Emma ging die letzten Minuten nach rechts. Dann war auch dem Schiedsrichter so richtig kalt und der Schlusspfiff ertönte. Noch schnell den Gegner verabschieden und nichts wie unter die Dusche.

Trotz des miesen Wetters konnten die Mädels auch heute die taktischen Vorgaben sehr gut umsetzten und auch ihr viertes Spiel wurde vollkommen verdient gewonnen. Und das Gegentor, das die Jügesheimer sich redlich verdient hatten, hat gezeigt, das mit weniger als 100% nichts zu holen ist.

Update: Weitere tolle Bilder von Manfred, danke !

Kommentare deaktiviert für Mittelbuchen U10 gegen Jügesheim 8:1

Kommentare sind gesperrt.