FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Spielberichte / News

Suche

durchsuche das Archiv

Langes Fußballwochenende der U8

veröffentlicht in U8-Saison 18/19 von mibuadm am 25. Mrz. 2019

Bericht von Rouven:

Die kleinsten Mibus haben ein langes Fußballwochende hinter sich gebracht.

Los ging es vergangenen Freitag. Silke, die Trainerin der F-Jungs der KEWA Wachenbuchen hatte uns eingeladen, gemeinsam zu trainieren. Um es vorweg zu nehmen: Es wurde eine großartige Trainingseinheit!
28 Kinder spielten auf vier Spielfeldern Funinio.

In gemischten Gruppen spielten sie im Drei gegen Drei oder im Vier gegen Vier auf einem kleinen Spielfeld auf jeweils 4 Tore. Das Resultat war – jeder musste mitmachen, bei viel Bewegung, vielen Torabschlüssen und noch mehr Spaß.
Die Mibus verließen nach einer Stunde die KEWA in einer sehr gesunden Gesichtsfarbe und einem breiten Grinsen im Gesicht. Das hatte echt Spaß
gemacht und schreit nach einer Wiederholung.

Am Samstag empfingen die Mibus die Jungs der JSG Dorfelden zum regulären Punktspiel. Das Endergebnis war deutlicher als das Spiel selbst, in dem weitere kleine Fortschritte gemacht wurden.
Das Highlight des Spiels war sicherlich das Anschlusstor von Clara! Das hatte sie echt toll gemacht.

Nächsten Samstag erwarten die Mibus die Jungs vom FSV 08 Neuberg.
Gut gespielt haben: Hannah D., Laura, Celina, Mia Sch., Hanna K. Melina Clara und Josie!

Am Sonntag unternahmen die Mibus einen Ausflug nach Frankfurt. Ziel war das Stadion am Brentanobad. Dort fand das Damen Bundesligaspiel zwischen dem 1. FFC Frankfurt und dem FC Bayern München statt.

Die Mädels waren sehr aufgeregt, da sie zusammen mit den Bundesligaspielerinnen ins Stadion eingelaufen sind. Das war sicherlich ein Erlebnis für die Mädels, an das sie noch lange denken werden.

Video

Kommentare deaktiviert für Langes Fußballwochenende der U8

Kommentare sind gesperrt.