FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Spielberichte / News

Suche

durchsuche das Archiv

U12-II Vom Winde verweht

veröffentlicht in Alle,zur U12 II-Saison 17/18 von mibuadm am 31. Okt. 2017

Spielbericht von Rouven:

Am Sonntag, den 29.10.2017 war die zweite Mannschaft von Mibu zu Gast in Gelnhausen. Bei kühlem und sehr windigen Wetter entwickelte sich eine ausgeglichene, von Zweikämpfen geprägte erste Halbzeit.
Da beim Abschluss das nötige Quäntchen Glück fehlte, und Lena sich mehrfach auszeichnen konnte, ging es folgerichtig torlos in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit tat sich die junge Mannschaft sehr schwer eigene Angriffe zu starten. Gelnhausen spielte jetzt mit Rückenwind und erhöhte den Druck auf das Tor der Mibus.
Zwei Minuten vor Schluss erzielte Gelnhausen durch einen Foulelfmeter das Tor des Tages. Das war natürlich ärgerlich.

Am kommenden Samstag haben die Mibus dann Blau Gelb Frankfurt zu Gast.

Mibu II spielte mit: Lena E., Damira, Diana, Alina, Giusy, Mouna, Nika, Lena L., Lea, Emylia und Anja

Bilder von Thomas:

Kommentare deaktiviert für U12-II Vom Winde verweht

U12 II: Viel Defensivarbeit bei der Begegnung gegen Wiking Offenbach gefragt

veröffentlicht in Alle,zur U12 II-Saison 17/18 von mibuadm am 1. Okt. 2017

Spielbericht und Bilder von Thomas:

Am Samstagvormittag spielten die Mädchen der U12 II gegen Wiking Offenbach.

In der erwartet schweren Begegnung, gerieten die Mibus von Anfang an unter starken Druck und wurden immer wieder in die eigene Spielhälfte zurückgedrängt.
Einzelne Spielzüge nach vorne scheiterten dagegen meist an der gut organisierten Abwehr der Gäste. Zur Pause lagen die Mädels bereits mit 0:6 zurück.

Auch in der zweiten Spielhälfte tat man sich gegen das spielerisch starke Team aus Offenbach schwer und alle waren mit viel Defensivarbeit beschäftigt.

Insgesamt hielten die Mädchen in der zweiten Hälfte aber besser dagegen
und so musste man sich am Ende mit 0:8 Toren gegen einen weiteren sehr starken Gegner in dieser Qualifikations-gruppe geschlagen geben.

Dennoch gut gekämpft haben: Charlotte, Damira, Diana, Giusy, Lena E., Leonie, Nicole, Nika, Stella und – zum ersten Mal dabei – Mouna

 

Kommentare deaktiviert für U12 II: Viel Defensivarbeit bei der Begegnung gegen Wiking Offenbach gefragt

Mibu U 12 II verliert deutlich in Düdelsheim

veröffentlicht in Alle,zur U12 II-Saison 17/18 von mibuadm am 24. Sep. 2017

Spielbericht von Rouven:

Am Sonntag, den  24.09.2017 waren die Mibus zu Gast bei der MSG Oberau/Düdelsheim. Bei guten äußeren Bedingungen kam Mibu gut ins Spiel.
Nach einem langen Abschlag von Lena konnte Leonie sich durchsetzen und schloss in der 2ten Minute zum umjubelten 0:1 ab. Der Schiedsrichter hätte das Spiel nun abpfeifen sollen. 😊

Jetzt erhöhte der Gastgeber den Druck auf das Tor von Mibu.

Nach 12 Minuten konnte Oberau/Düdelsheim ausgleichen. Danach ging es Schlag auf Schlag. Mit 5:1 für den Gastgeber war dann Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit konnte Mibu gut dagegen halten. Erst 10 Minuten vor Schluss konnte Oberau/Düdelsheim auf 6:1 erhöhen.
Die Mibus ließen jetzt die Köpfe hängen. Konzentration und Einsatzwillen waren nicht mehr da und so kam es zum Endstand von 9:1.

Der jungen Truppe von Mibu, mit einem Altersdurchschnitt von 10,9 Jahren, darf man keinen Vorwurf machen.
Es sind jetzt Spiele; „David gegen Goliath“. Jetzt gilt es: Kopf hoch, Mund abputzen und Trikot hoch krempeln! Kommenden Samstag ist dann die SG Wiking 03 Offenbach zu Gast!

Gespielt haben: Lena E., Damira, Leonie, Nika, Svenja, Charlotte, Alina, Anja, Nicole, Lea H. und Lena L.

Bilder von Thomas:

Kommentare deaktiviert für Mibu U 12 II verliert deutlich in Düdelsheim

U12: Mibu II gewinnt 3:0 gegen den SV Fischbach

veröffentlicht in Alle,zur U12 II-Saison 17/18 von mibuadm am 20. Sep. 2017

Spielbericht von Rouven:

Am Dienstag, den 19. September 2017 hatten die Mibus den SV Fischbach zu Gast. Das Spiel begann mit ca. 15 min. Verspätung, da ein Teil der Mannschaft aus Fischbach noch im Stau steckte.
So startete der Gast auch nur mit 6 Spielerinnen, was aber deren Spielfreude nicht sonderlich trübte. Die Zuschauer bekamen ein abwechslungsreiches und spannendes Spiel auf hohem Niveau zu sehen.

Beide Mannschaften erspielten sich zu Beginn Chancen. In der 12ten Minute war es dann soweit. Nele setzte sich im Zweikampf durch und erzielte das 1:0 für Mittelbuchen.
Danach hatte die Mibu-Stürmerin Pech im Abschluss und traf zwei Mal nur das Aluminium. Kurz vor der Halbzeit erzielte Leonie nach einem Fehler der Torhüterin von SV Fischbach das 2:0.

In der Halbzeit trafen auch die restlichen Gastspielerinnen ein, die noch zuvor im Stau standen.
Auch in der zweiten Halbzeit wurde auf hohem Niveau gespielt und beide Mannschaften konnten sich Chancen erarbeiten.
In der 44ten Minute konnte sich Nele erneut durchsetzen und erzielte das umjubelte 3:0.

Erster Sieg für die U 12 II auch dank der Unterstützung von Nele, Nina und Ines. Am kommenden Sonntag sind wir dann zu Gast bei der MSG Düdelsheim/Oberau.

Super gespielt haben: Lena, Diana, Giusy, Nina, Stella, Nele, Ines, Damira, Leonie, Nika und Nicole

Bilder von Thomas:

Kommentare deaktiviert für U12: Mibu II gewinnt 3:0 gegen den SV Fischbach

U 12 II mit ordentlicher Leistung gegen Kassel

veröffentlicht in Alle,zur U12 II-Saison 17/18 von mibuadm am 10. Sep. 2017

Spielbericht von Rouven:

Das zweite Spiel der U 12 II fand bei der JSG Kassel in Biebergemünd statt.
Bei trockenem, aber windigen Wetter trafen die Mibus auf eine durchschnittlich ein Jahr ältere und körperlich überlegene Mannschaft aus Kassel.

Durch eine unhaltbare Bogenlampe, über Lena hinweg, ging Kassel bereits in der zweiten Minute in Führung.
Es entwickelte sich ein Spiel, indem Mibu versuchte durch Einzelaktionen zum Erfolg zu kommen,
aber sich letztendlich vor dem Tor nicht entscheidend durchsetzen konnte. Die Spielerinnen aus Kassel dagegen spielten ihre körperliche Überlegenheit aus
und schossen aus jeder Lage auf das Mibu Tor. In der 25. Minute konnte Carlotta ihre Schnelligkeit ausnutzen und erzielte im Alleingang den umjubelten Ausgleich. So ging es auch in die Halbzeit.

Mibu versuchte in der zweiten Halbzeit weiter dagegen zu halten und hatte selbst Chancen in Führung zu gehen.
Alles sah schon nach einem Unentschieden aus, da konnte sich Kassel 5 Minuten vor Schluss durchsetzen und ging 2:1 in Führung.
2 Minuten später erhöhe Kassel sogar auf 3:1. Leider wurde das erste Spiel von Stella im Mibu Trikot verloren.
Im nächsten Spiel können wir es dann besser machen.

Am Dienstag den 19.09.2017 haben wir dann unser erstes Heimspiel gegen SV Fischbach.

Toll gekämpft haben: Carlotta, Charlotte, Damira, Diana, Giusy, Lea, Lena, Nika, Stella und Svenja

Bilder von Thomas:

Kommentare deaktiviert für U 12 II mit ordentlicher Leistung gegen Kassel

U 12 II – Mibus verlieren erstes Spiel in „Bayern Trikots“

veröffentlicht in Alle,zur U12 II-Saison 17/18 von mibuadm am 28. Aug. 2017

Spielbericht von Rouven:

Am Sonntag, den 27.08.2017 fand das erste Spiel der neu formierten U 12 II statt. Die Mibus waren bei sommerlichen Temperaturen zu Gast beim 1 FFV Oberursel.

Nachdem der Schiedsrichter die anwesenden Trainer und Eltern über die Freigabe der Spielerliste im DFB-Net ausführlich informiert hatte, konnten die Mibus sich für das Spiel umziehen gehen.
Da hatten die Trainer eine riesengroße Überraschung parat. Mibu spielt nicht in „Grün“ sondern in „ROTEN Trikots“. Die Reaktion der Mibus wie „Das geht gar nicht !!!“ oder „Das sind ja Bayern Trikots“ (war nicht positiv gemeint) waren die Folge. Dennoch nahmen die Mibus unter diesen „widrigen Umständen“ am Spiel teil.

Wenn Gerhard nach dem Spiel sagt: „Es hat sich heute wirklich gelohnt, aufzustehen und nach Oberursel zu fahren“ – dann haben die Mibus sehr viel richtig gemacht! Tatsächlich haben die Trainer und die Eltern ein tolles Fußballspiel gesehen.
Mibu erspielte sich durch tolle Kombinationen eine Reihe von Torchancen. Letztendlich wurde aber dieser Aufwand nicht belohnt. Entweder stand die Torfrau oder der Pfosten im Weg.
Und so kam es wie es kommen musste. Oberursel spielte immer wieder mit langen Bällen in die Spitze, und ging in der 17. Min in Führung. Kurz vor der Halbzeit erhöhte Oberursel sogar auf 2:0.

Mibu ließ in der zweiten Halbzeit nicht nach, und erspielte sich weiter Torchancen. In der 52. Min war es dann soweit – Alex verkürzte auf 2:1. Ein Unentschieden wäre dem Spielverlauf sicherlich gerecht gewesen, aber es reichte heute leider nicht.

Am kommenden Spieltag ist die U 12 II spielfrei. In der darauf folgenden Woche sind wir zu Gast bei der JSG Kassel / Bieber. Bis dahin werden wir an unserem Torabschluss arbeiten.

Toll gespielt haben: Lena, Damira, Alina, Carlotta, Nika, Julia, Leonie, Giusi, Lea und Alex.

Bilder von Thomas:

Kommentare deaktiviert für U 12 II – Mibus verlieren erstes Spiel in „Bayern Trikots“
« vorherige Seite