FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Spielberichte / News

Suche

durchsuche das Archiv

U14 startet mit Heimsieg in die Saison

veröffentlicht in U14-Saison 19/20,Uncategorized von mibuadm am 26. Aug. 2019

Spielbericht von Matthias:

Am Samstag startete die neue Saison in der Gruppenliga Frankfurt. Wie zu Beginn jeder neuen Saison ist es immer schwierig einzuschätzen, wie stark jedes Team ist.

Unser Team hat auf jeden Fall eine große Kaderbreite mit 20 Spielerinnen. Und auch die Qualität im Kader scheint gut zu sein.

Im ersten Spiel war das Team aus Niederursel zu Gast.
Unsere Mädels begannen gleich sehr offensiv und spielten mutig nach vorne. Es sah in den ersten 10 Minuten auch recht gefällig und teils auch gefährlich aus.

Verdient dann auch die 1-0 Führung in der 7. Minute.
Carina konnte am Strafraum freistehend abziehen und traf flach ins linke Toreck.

In der Folgezeit machten sich es unsere Mädels selber schwer.
Der Spielaufbau glich eher einem F-Jugend Knäul. Alle mehr oder weniger auf einem Haufen, so war kein gescheiter Spielaufbau möglich.

Folglich passierte in der ersten Hälfte auch nicht mehr viel.
MiBu hatte noch einen Lattenschuss und Niederursel einen gefährlichen Freistoss, den Torfrau Julia super entschärfte.

In der zweiten Hälfte wurde das Spiel mehr in die Breite gezogen.
Und siehe da, plötzlich gab es deutlich mehr Torchancen für MiBu.

In der 45. Minute dann das 2-0.

Ein super Pass von Laura auf die linksaussen gestartete Alex, die frei aufs Tor zulaufen konnte und flach ins rechte Eck traf.

In der 60. Minute dann das 3-0.
Nach Einwurf von Ines kam Laura in Schussposition und traf.

MiBu vergab noch einige gute Chancen und verpasste so einen deutlicheren Sieg.

Fazit:  Insgesamt ein gelungener Saisonauftakt, defensiv sehr sicher, offensiv noch mit einigem Verbesserunspotential.

gut gespielt haben: Julia, Sina, Ines, Lisa, Mouna, Alex, Carina, Laura, Carlotta, Stella, Giusy, Hannah und Charlotte 

Kommentare deaktiviert für U14 startet mit Heimsieg in die Saison

Kommentare sind gesperrt.