FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Spielberichte / News

Suche

durchsuche das Archiv

U12 weiter erfolgreich gegen die JSK Rodgau

veröffentlicht in U12-Saison 19/20 von mibuadm am 16. Sep. 2019

Spielbericht und Fotos von Rouven:

Nachdem letzte Woche der FC Dietzenbach nicht antreten konnte, waren am vergangenen Samstag die Mädels der JSK Rodgau zu Gast in Mittelbuchen. Vorab muss man sagen, dass die Gäste eine sehr junge Truppe dabei hatten, denn 5 Spielerinnen hätten auch noch in der U 10 spielen können.
So konnten die Mibus zu Beginn ihre körperliche Überlegenheit ausspielen. Laeny erzielte in der ersten 15 min wieder einen lupenreinen Hattrick. Danach begann die Zeit des Wechselns und bei Mibu spielte dann auch die junge Garde.
Mit Hannah im Tor, Celina, Mia und Alisa waren dann auch 4 Spielerinnen aus der U 10 am Start. Das merkte man dem Spiel natürlich an, und so kam Rodgau auch zu einigen guten Gelegenheiten.
Dennoch konnte Emylia in der ersten Halbzeit noch erhöhen. Kurz vor der Halbzeit hatte Mia Sch. Ihren großen Auftritt. Sie erkämpfte sich den verlorenen Ball wieder zurück und schob zum 5:0 Halbzeitstand ein.

In der Halbzeitpause bemängelten die Trainer, dass es zu viele Einzelaktionen gab und zu wenig kombiniert wurde.
Das wurde dann in der zweiten Halbzeit deutlich besser. Nach und Nach trafen die Mibu das Tor der Gäste. Laeny traf dabei noch zwei Mal.
Die weiteren Torschützen waren Nika, Jannah und Tara.
Kurz vor Schluss wurde Celina im Sturm angespielt. Sie drehte sich mit dem Ball und traf sehenswert ins Tor. Blöd nur, dass sie im Abseits stand.

Endstand 10:0.

Fazit: Zweiter Sieg in Folge. Um besser Fußball zu spielen, müssen alle ins Training kommen. Nächsten Samstag geht’s zum Auswärtsspiel nach Oberrad.

Gut gespielt haben: Hannah, Damira, Jannah, Nika, Tara, Emylia, Laeney, Mia Sch., Mia St., Celina und Alisa!

Kommentare deaktiviert für U12 weiter erfolgreich gegen die JSK Rodgau

Kommentare sind gesperrt.