FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

3. Platz beim Hallenturnier in Rüsselsheim

veröffentlicht in Alle,zur U10-Saison 12/13 von mibuadm am 15. Dez. 2012

Tolles Turnier unserer U10 Mädchen, das mit einem hervorragenden 3. Platz (von 10 Mannschaften) belohnt wurde.

Vorbericht:

http://www.gg24.de/kreis-gross-gerau-news/items/fussball-unterm-weihnachtsbaum-469.html

Tunierbericht:

Bei der F2 überraschte in der Vorrunde die Mädchenmannschaft des 1.FC Mittelbuchen mit schönem Kombinationsfußball. Im Halbfinale ging dem Team etwas die Kraft aus und es musste ins kleine Finale, wo am Ende Platz drei heraussprang.

http://www.scopel.de/index.php?article_id=333

Ergebnisse:

http://www.scopel.de/files/volksbank_f2_cup_1.pdf

Spielbericht von Gerhard:

Hallenturnier in Rüsselsheim

Zum ersten Hallenturnier dieses Jahres führte es uns zu einem F-Jugend Turnier nach Rüsselsheim.

Im ersten Gruppenspiel gegen Bretzenhein waren die Mädels trotz der frühen Stunde sofort hellwach und konnten nach 50 Sekunden durch Lorena, die schön mit einem langen Ball von Celina eingesetzt wurde, in Führung gehen. In der 3 Minute dann auch das 2:0 durch Celina, die nach einem Gestocher vor dem Tor den Ball von Lorena serviert bekam. Nach 6 Minuten der 3:0 Entstand. Wieder eine Kombination von Celina zu Lorena, die dann nur noch ganz trocken einschieben musste.

Ein Turnierauftakt nach Maß: konzentriert und effektiv, den Jungs aus Bretzenhein in allen Belangen überlegen.

Zum zweiten Spiel kam der Gegner von Schott Mainz. Und das war jetzt gleich eine ganz andere Hausnummer. 8 Minuten wogt das Spiel hin und her, mit Chancen auf beiden Seiten. In dieser 8 Minute hatten dann unsere Ladies das Glück des Tüchtigen auf ihrer Seite: nachdem auf beiden Seiten richtig gute Chancen nicht genutzt wurden, fand ein Kullerball von Emma den Weg zum 1:0 Entstand ins Tor. Manchmal muss es nicht schön sein, sondern der Ball muss einfach nur rein. Ansonsten ein sehr gutes, schnelles Spiel von beiden Mannschaften.

Der dritte Gegner kam aus Königsstätten und war nach den ersten zwei Spielen unsere Mädels nur auf Defensive bedacht. Die übernahmen auch sofort die Initiative und konnten sich sofort einige gute Chancen heraus spielen. Das schönste Tor des Tages dann nach 4 Minuten: Emma tankt sich an der linken Seitenlinie durch, dringt in den Halbkreis und drischt den Ball fast von der Torauslinie ansatzlos links in den Winkel. Ein Hammertor !

3 Spiele, 3 Siege, kein Gegentor, nicht schlecht, Herr Specht !

Zum letzten Gruppenspiel ging es dann gegen Bad Homburg. Ähnlich wie gegen Schott Mainz ein schönes, schnelles Spiel mit vielen Chancen für beide Teams, diesmal jedoch mit einer 1:0 Niederlage.

Trotzdem eine hervorragende Vorrunde und als Gruppenerster ins Halbfinale. Auch viele Trainer und Eltern der anderen Mannschaften waren sehr angetan vom Kombinationsspiel unserer Mädels.

Im Halbfinale ging es dann gegen den zweiten der anderen Gruppe, Rüsselsheim. Durch zwei blöde Gegentore gingen die Jungs in Führung. Die Mädels waren aber nur kurz beeindruckt und versuchten wirklich alles, um noch einmal heranzukommen. Aber jetzt wollte der Ball einfach nicht mehr ins Tor des Gegners. Aber auch hier ein tolles, spannendes Spiel, in dem die Jungs am Schluss den Sieg ein bisschen mehr wollten und deswegen dann doch nicht ganz unverdient gewonnen haben.

Im kleinen Finale dann noch einmal gegen Bad Homburg. Die 1:0 Niederlage aus der Vorrunde noch gut im Gedächtnis wollten die Mädels dies nun ändern. Emma konnte nach 4 Minuten das 1:0 erzielen, Nina hielt mit zwei tollen Paraden dieses Ergebnis fest und der dritte Platz war geholt.

Am Ende ein tolles Turnier unserer Mädels und wenn man sich den Altersdurchschnitt anschaut, hätten außer Celina & Marlen alle anderen noch in F-Jugendmannschaften spielen können. Auch das allgemeine Niveau der Spiele war auf sehr hohem F-Jugend Level. Kombinationsspiel, Chancen & Tempo, alles da.

Rüsselsheim war auf alle Fälle eine Reise wert.

Gespielt haben im 1 – 3 – 1  : Nina im Tor, Alena & Maren abwechselnd in der Abwehr, Celina in der Mitte, Marlen rechts oder links, Emma & Leonie abwechselnd auf der anderen Seite, Lorena & Emma abwechselnd im Sturm

Viele wunderbare Bilder von Manfred, die das Geschehen perfekt wiedergeben. Herzlichen Dank !

Kommentar hinterlassen: