FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

U 10 bei der Futsal Regionalmeisterschaft

veröffentlicht in Alle,U10 - 2017/2018 von mibuadm am 22. Jan. 2018

Spielbericht von Rouven:

Am Sonntag nahmen die U 10 er Mibus beim ersten Tag der Vorrunde der Futsal Regionalmeisterschaft in Altenstadt Oberau teil.
Unterstützt wurden sie von Laura und Hannah aus der U 8.
Die Eltern, Trainer und Betreuer waren sehr gespannt auf das Turnier, da keiner wusste, was auf die Mibus zukommen sollte.
Gespielt wurden 5 Spiele, mit einer Spielzeit von 14 Minuten pro Spiel.

Im ersten Duell ging es gegen den 1 FFC Oberhessen 1.
Die Schiedsrichter gaben nach ca. 8 Minuten Freistoß für Mittelbuchen, da die Torhüterin von Oberhessen den Ball zu lange in der Hand festhielt.
Nika versuchte es direkt, und traf zum 1:0. Der Treffer zählte, da noch eine Spielerin von Oberhessen am Ball war. Mibu gewann verdient mit 1:0. Der Anfang war gemacht.

Die MSG Bad Vilbel 2 war der nächste Gegner. Mibu versuchte das Spielgeschehen in die gegnerische Hälfte zu verlegen und griff früh an.
Diese Taktik hatte auch Erfolg. Das Spiel endete mit einem 4:0 Sieg. Die Torschützen waren 2 mal Lena, Damira und Nika.

Das dritte Spiel wurde 0:3 gegen den späteren Turniersieger FV 09 Eschersheim verloren.
In diesem Spiel kämpften die Mibus, aber es sollte kein Tor gelingen.

Im vorletzten Spiel ging es gegen den 1 FFV Oberursel 2.
In dem Spiel drehte Nika total auf und war überall auf dem Platz.
Das Spiel endete mit einem verdienten 5:0 Sieg für Mittelbuchen. Torschützen waren Nika mit 4 Toren und Damira! 

Im letzten Spiel hieß der Gegner JSK Rodgau. Es sollte das Spiel um Platz Zwei werden, da beide Mannschaften punktgleich waren.
Das Spiel endete mit einem 0:0 Unentschieden. Damit war Mittelbuchen Dritter, da Rodgau eine bessere Tordifferenz hatte. 

Es war ein sehr schönes und erfolgreiches Turnier mit 3 Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage bei einer Tordifferenz von 10:3 Toren. 

Emylia konnte sich im Tor mehrfach auszeichnen und reagierte sehr stark im eins gegen eins. Weiter so.

Damira und Lena spielten eine sehr souveräne Partie in der Abwehr. An Beiden war kein Vorbeikommen.  4 der 5 Spiele endeten zu Null! 

Wirbelwind Nika hatte sehr viel Spaß an dem Tag und erzielte insgesamt 6 Tore. Klasse!

Laura und Hannah wechselten sich im Spiel ab und haben super mitgespielt.

Es war ein sehr schöner Vormittag mit tollen Spielen. Die Eltern und Trainer waren sehr stolz auf die gezeigten Leistungen.
Nächsten Sonntag, den 28.01.2018 kommt es in Bad Homburg zum zweiten Tag der Vorrunde. Dort gilt es, sich für die Finalrunde zu qualifizieren.

Bilder von Thomas:

U 12 II bei der Futsal Regionalmeisterschaft in Bad Vilbel

veröffentlicht in Alle,U12 II - 2017/2018 von mibuadm am 22. Jan. 2018

Spielbericht von Rouven:

Am Samstag nahm die zweite U 12 von Mibu am zweiten Spieltag der Vorrunde der Futsal Regionalmeisterschaft in Bad Vilbel  teil. 

Im ersten Spiel ging es gegen die MSG Bad Vilbel 1. Das Spiel endete 0:5.

Gegner im zweiten Spiel war die MSG Düdelsheim/Oberau. Das Spiel endete 0:4.

Im letzten Spiel war Stimmung in der Halle. Der Gegner hieß FFV Oberursel 2, und die Mibus wurden lautstark von der ersten U 12 unterstützt.
Irgendwann musste doch das erste Tor gelingen – und dann war es soweit: Leonie konnte ein Zuspiel sauber an- und mitnehmen und schloss zum vielumjubelten 1:1 ab.
Leider belohnten sich die Mibus nicht mit einem weiteren Tor. Das Spiel endete letztendlich 1:2. 

Am 25.02.2018 nehmen die U12 II an der Endrunde der Regionalmeisterschaften in Nidda teil. 

Toll gekämpft haben: Lena E, Leonie, Diana, Josy, Stella, Lena L, Nicole, Anja, Svenja, Mouna und Nika

Bilder von Thomas:

U12 I gewinnt souverän Quali der Futsalmeisterschaft

veröffentlicht in Alle,U12 - 2017/2018 von mibuadm am 22. Jan. 2018

Spielbericht von Matthias:

Am Samstag stand für die Mädels der U12 I die Rückrunde der Qualirunde an.

Im Prinzip war die Quali fast in Muster ohne Wert, da sich alle Teams für die Endrunde qualifizieren.
Jedoch ist die Platzierung in der Qualifikation entscheidend für die Gruppeneinteilung in der Endrunde.

Nach der Hinrunde führte MiBu bereits ihre Gruppe mit drei Punkten Vorsprung an.

Ziel war es, in dieser relativ ausgeglichenen Gruppe als Erster durchs Ziel zu gehen.

Die Mädels spielten an diesem konzentriert aber auch locker auf und wurden mit satten sechs Punkten Vorsprung Gruppensieger.

Sehr stark war an diesem Tag die Defensivleistung. Im Verbund sorgten die Mädels dafür, dass Torfrau Julia einen sehr ruhigen Tag verlebte.

Offensiv ist der Torabschluss noch ausbaufähig, aber spielerisch konnte MiBu durchaus überzeugen.

Spiel 1: 1-0 gegen SG Westerfeld – Tor Lisa – souveräner Sieg, der höher hätte ausfallen müssen

Spiel 2: 0-0 gegen 1. FFV Oberursel 1 – ausgeglichenes Spiel mit wenigen Torchancen

Spiel 3: 3-0 gegen MSG Neuses/Haitz – Tore Lisa, Carlotta und Laura V. – spielerisch der Beste Auftritt, jedoch viele ausgelassene Chancen

Fazit: super Hallenauftritt, jedoch sollten wir nochmals über unserere Freistoßvarianten reden:-)

gut gespielt haben:  Julia, Lisa, Carlotta, Carina, Laura V., Alina, Laura M., Sina und Alex

Ausflug der U16 ins Laser Gate nach Neuberg

veröffentlicht in Alle,U16 - 2017/2018 von mibuadm am 13. Jan. 2018

gemischte U12 mit 4. Platz in Erbenheim

veröffentlicht in Alle,U12 - 2017/2018,U12 II - 2017/2018 von mibuadm am 29. Dez. 2017

Spielbericht von Matthias:

Zum Jahresabschluss spielten die U12er noch beim Turnier im Erbenheim.

Es ist das etwas „andere“ Hallenturnier. Gespielt wird mit einer Rundumbande auf deutlich kleinerem Feld.

Dadurch ist es sehr eng un die Wege kurz. Daraus resultierend auch Torraumszenen und Torschüsse ohne Ende.

Alle Torhüter hatten jede Menge zu tun.

MiBu ist mit einem gemischten Team aus U12 I und U12 II angetreten.

Zwei Teams sind leider nicht zum Turnier erschienen, daher musste kurzfristig der Spielplan umgestellt werden.

Die 6 verbliebenen Teams spielzen im Modus „Jeder gegen Jeden“ den Turniersieg aus.

Es stellt sich im Turnierverlauf heraus, dass hier sechs nahezu gleichstarke Teams aufeinander trafen.

Es konnte wirklich jeder jeden schlagen.

Einziges Manko war der extrem glatte Hallenboden.

Mit dem hatten unsere Mädels speziell in den ersten beiden Spielen ganz schön zu kämpfen.

Da waren die Haltungsnoten nicht immer gut:-).

Ab dem dritten Spiel wurden die Schuhsohlen dann vor dem Spiel auf einer nassen Decke befeuchtet, was dann etwas besseren Grip zuließ.

In diesem kurzweiligen Turnier reichte es dann zu Platz 4 mit zwei Siegen und drei Niederlagen bei 6-7 Toren.

Erfreulich hierbei wie so oft die Verteilung der Tore auf fünf Mädels

(Laura M. 2 Tore, Carlotta, Laura V., Diana und Lisa je 1)

Ergebnisse:

Spiel 1. 1-3 gegen SV Erbenheim (späterer Turniersieger)
Spiel 2  1-2 gegen VfR Ilbenstadt
Spiel 3  3-1 gegen VfR Limburg
Spiel 4  1-0 gegen SV Fischbach
Spiel 5  0-1 gegen DJK/SSG Darmstadt

mit Spaß gespielt haben:  Julia (toll gehalten), Lisa, Diana, Laura V., Carlotta, Damira, Charlotte und Laura M.

U12 II bei der Hallenvorrunde in Preungesheim

veröffentlicht in Alle,U12 II - 2017/2018 von mibuadm am 20. Dez. 2017

Spielbericht von Rouven:

Am Sonntag den 17.12.2017 war die U 12 II zu Gast im neuen Sportpark Preungesheim, zur Hinrunde der Futsal Regionalmeisterschaften in der Halle.

Trotz der frühen Uhrzeit, mussten die Mädels gleich im ersten Spiel gegen die MSG Bad Vilbel I hellwach sein. Mibu verteidigte gut, und ließ gegen

Bad Vilbel nicht viele Chancen zu. Das Spiel endete gegen den haushohen Favoriten 0:1.

Im zweiten Spiel ging es gegen die Mädels von Oberursel II. Leider waren die Mibus nicht mehr so konzentriert wie in der ersten Begegnung.

Oberurselnutze ihre Chancen besser aus und das Spiel endete 0:2.

In der letzten Begegnung war der Gegner die MSG Düdelsheim/Oberau. Diese hatten kurz zuvor die Mannschaft von Bad Vilbel geschlagen, und wollten

jetzt den Tagessieg. So ging auch die MSG zu Beginn etwas glücklich mit 1:0 in Führung. Leider wollte es heute mit dem Tore schießen selbst nicht

klappen und so endete die letzte Partie 0:2.

Fazit: Alle elf Mädels haben in jedem Spiel gespielt, und ihre Sache sehr

ordentlich gemacht. Das Verteidigen klappt gut (Es gab keine Klatsche), und

wenn wir selber ein Tor machen, werden wir auch ein Spiel gewinnen.

Am 13.01.2018 tritt die U 12 II in Neu Ansbach beim Burkhard Mück Cup an, und am 20.01.2018 findet die Rückrunde für die U 12 II der

Regionalmeisterschaften in Bad Vilbel statt.

Am 21.01.2018 ist die U 10 (!!!) in Oberau am Start. Diese werden dann von den U8er Mädels unterstützt.

Gespielt haben: Lena E. und Emylia (abwechselnd im Tor), Diana, Charlotte,

Giusy, Damira, Nicole, Josy, Nika, Anja und Lena L.

Ich wünsche im Namen aller Betreuer und Trainer allen Mibus, deren Eltern, Geschwistern und Fans ein ruhiges und fröhliches Weihnachtsfest, und einen

guten Rutsch ins neue Jahr! Kommt alle im neuen Jahr gesund wieder und bleibt am Ball!

Bilder von Thomas

U12 I Tabellenführer nach der Hallenvorrunde

veröffentlicht in Alle,U12 - 2017/2018 von mibuadm am 19. Dez. 2017

Spielbericht von Matthias:

U12 I steht nach der Vorrunde der Hallenregionalmeisterschaft an der Tabellenspitze.

3 Siege + 1 Unentschieden = 10 Punkte bei 7-2 Toren

Spiel 1: 1-1 gegen MSG Neuses/Haitz/Gelnhausen – Tor Carlotta

Spiel 2: 1-0 gegen SG Westerfeld – Tor Laura V.

Spiel 3: 2-1 gegen 1.FFV Oberursel 1 – Tore Laura V. und Alina

Spiel 4: 3-0 Wertung gegen FC Dietzenbach – Gegner nicht erschienen

Somit hat sich das Team schon vor der Rückrunde am 20.01.18 für die Endrunde Ende Februar qualifiziert

Der erste Auftritt in der Halle war sehr ordentlich; in allen Spielen waren die Mädels überlegen, vergaben aber noch zu viele Torchancen.

gut gespielt haben: Julia, Lisa, Olivia, Carlotta, Laura V., Alex und Alina

U16 erreicht Platz 2 in der Halle in Preungesheim

veröffentlicht in Alle,U16 - 2017/2018 von mibuadm am 18. Dez. 2017

2 Siege, 1 Niederlage.
Damit qualifiziert für die nächste Runde.

Bilder von Arnold:

 

Bilder von der Weihnachtsfeier

veröffentlicht in Alle,Verschiedenes von mibuadm am 18. Dez. 2017

Mibu II verliert zuhause gegen Oberhessen/Nidda

veröffentlicht in Alle,U12 II - 2017/2018 von mibuadm am 28. Nov. 2017

Spielbericht von Rouven:

Am Samstag den 25.11.2017 empfing die Zweite von Mibu den 1 FFC Oberhessen / Nidda in Mittelbuchen.
Mit einem Blick auf die Tabelle dachten die Mibus, dass ein Gegner auf Augenhöhe zu Besuch ist.

Leider vergassen sie dabei das ein mal eins des Fußballs, verteilten Gastgeschenke und Zweikämpfe wurden einfach nicht angenommen.
So ragte die Spielerin aus Nidda mit der Nummer 11 heraus. Sie erzielte alleine fünf Tore in der ersten Halbzeit.

Das Highlight für Mibu aber setzte Charlotte kurz vor der Halbzeitpause:
Sie konnte sich auf der linken Seite durchsetzen, und erzielte das umjubelte Anschlusstor zum 1:7.

In der zweiten Halbzeit nahm Mibu die Zweikämpfe energischer an und setzte auch eigene Akzente im Angriff.
Ein eigenes Tor wollte aber leider nicht mehr gelingen. Endstand 1:10.

Es mag sich dämlich anhören beim Endstand von 1:10, aber wir Trainer nehmen das Positive (gerade die zweiten Halbzeit) aus dem Spiel mit:

Mouna und Giusy haben ihre Sache gut gemacht und können auch Zweikämpfe,
Diana nimmt im Mittelfeld besser am Spiel teil und kann auch offensive Aktionen starten,
Charlotte weiß jetzt auch wo das Tor steht,
Nika und Svenja müssen noch ein paar Spätzle essen – Fußball spielen können sie,
und wenn Josy den Turbo zündet hält sie keiner mehr!
Und da ist noch Emylia – Im zweiten Spiel als Torfrau – eine sehr gute Leistung gezeigt (an den Gegentoren konnte sie nix machen).

Das war das Ende der Qualifikationsrunde. Jetzt geht es in der Halle weiter.

Mibu II spielte mit: Emylia, Diana, Mouna, Giusy, Charlotte, Josy, Nika und Svenja

Update, Bilder von Sabine:

Nächste Seite »