FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

Abschlussfahrt U10, U12 und U14

veröffentlicht in Alle,Verschiedenes von mibuadm am 25. Jun. 2017

U12 gewinnt Jungsturnier

veröffentlicht in Alle,U12 - 2016/2017 von mibuadm am 19. Jun. 2017

Spielbericht von Matthias:

Am gestrigen Sonntag spielten die U12 Mädels beim Jungsturnier der E1-Mannschaften in Büdesheim.

Leider gab es nur drei teilnehmende Mannschaften.
Deshalb wurde gegen jede Mannschaft 2x jeweils 15 Minuten gespielt.

Bei sommerlichen Temparaturen traten wir ohne Auswechselspieler an.

Im ersten Spiel ging es gegen die JSG Schöneck
In einer überlegen geführten Partie gewannen die Mädels verdient mit 1-0 (Tor Nele)

im zweiten Spiel hieß der Gegner Victoria Heldenbergen
Nach einer etwas verschlafenen Anfangsphase lag man 0-1 zurück, kämpfte sich aber ins Spiel zurück
und erzielte kurz vor Schluss den Ausgleich durch Nele

im dritten Spiel ging es wiederum gegen JSG Schöneck
Dieses Mal traten die Jungs wesentlich engagierter an und gingen auch hochverdient in Führung.
Abermals kamen unsere Mädels aber zurück und erzielten aus dem Gewühl noch den Ausgleich durch Nele.

im letzten Spiel hieß der Gegner wieder Heldenbergen.
Unseren Mädels hätte ein Unentschieden zum Turniersieg gereicht, Heldenbergen hätte bei einem eigenen
Sieg ebenfalls noch Turniersieger werden können.

Wir haben wieder Mal die ersten 5 Minuten verschlafen und lagen 0-1 hinten.
Dann plötzlich gaben die Mädels richtig gas und drehten binnen 5 Minuten das Spiel komplett.
Nach tollem Pass von Alessia konnte Nele ausgleichen und Nina traf nach klasse Solo zum Führungstreffer.

Zum Schluss hätte der Sieg auch noch deutlicher ausfallen können.

Die Mädels haben klasse Fussball gezeigt und im Turnierverlauf immer mehr Fans für sich gewonnen.
Ohne Auswechselspieler bei diesen Temparaturen – respekt

Und jeder Ernährungswissenschaftler hätte vermutlich die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen.
Unmengen an Pommes in den Spielpausen in sich reingeschaufelt, dazu noch Slush-Eis.
Möglicherweise gab dies den nötigen Energieschub:-)

klasse gespielt haben:

Tor: Laura J. mit einigen Klasseparaden
Abwehr: Lisa und Kim – zumeist Zweikampfsieger gegen die Jungs
Mittelfeld: Alessia, Nina und Ines – alle sehr sehr fleißig, defensiv wie offensiv
Sturm:  Nele – traf immer zum rechten Zeitpunkt das Tor

Hat gestern einfach Spaß gemacht

U10 belegt 6. Platz beim F-Jugend Jungs-Turnier in Büdesheim

veröffentlicht in Alle,U10 - 2016/2017 von mibuadm am 18. Jun. 2017

Bericht von Rouven:

Die „junge Garde“ überzeugt beim Turnier in Büdesheim

An Fronleichnam nahmen die jüngsten Mibus bei einem „Jungenturnier“ der JSG Schöneck teil.

Bei sehr schönen sommerlichen Temperaturen war die F Jugend des EFC Kronberg 2 die ersten Gegner.
Mit gelungenem Kombinationen und vielen Torchancen konnte das Spiel 2:0 verdient gewonnen werden. Das war ein gelungener Einstieg in das Turnier.

Im zweiten Spiel spielten die Mibus gegen die Jungs von SKV Büttelborn. Auch in diesem Spiel wurden viele Torchancen erspielt, aber leider das Tor nicht getroffen.
Büttelborn ging dann mit 1:0 in Führung. Die Mibus haben aber den Kopf nicht hängen lassen und konnten den Ausgleich erzielen. Letztendlich reichte es zu einem verdientem 1:1 unentschieden.

Im vorletzten Gruppenspiel trafen die Mibus auf die F Junioren der JSG Hammersbach. Überschattet wurde das Spiel durch die Verletzung eines Spielers aus Hammersbach.
Ohne Fremdeinwirkung hatte er sich am Arm verletzt und musste in Krankenhaus gebracht werden.
Die Mibus wünschen auf diesem Weg gute Besserung und hoffen, dass er bald wieder Fußball spielen kann.
Das Spiel selbst war lange ausgeglichen. Hammersbach konnte kurz vor Spielende noch das 2:1 erzielen.  Dabei blieb es auch.

Im letzten Gruppenspiel trafen die Mibus auf den Gastgeber, die JSG Schöneck II. Bei nunmehr sehr warmen sommerlichen Temperaturen um die Mittagszeit mussten die Mibus der Wärme Tribut zollen
und konnten nicht mehr alle Spielerinnen einsetzten. JSG Schöneck ging schnell mit 3:0 in Führung.
Die Mibus verkürzten noch auf 1:3 und wurden nach der Vorrunde aufgrund des besseren Torverhältnisses Dritter in ihrer Gruppe B. 

Im Spiel um Platz 5 trafen die Mibus auf den Dritten der Gruppe A, auf die Junioren des VfR Kesselstadt.
Durch schnellen Kombinationsfußball und mehr Körpereinsatz wurden hier den Mibus ihre Grenzen aufgezeigt.
Kesselstadt konnte das Spiel klar für sich entscheiden und wurde Fünfter – Mibu musste sich mit Platz 6 begnügen.

Wer jetzt glaubt, dass Frust aufkam wurde arg enttäuscht. Zuerst nahmen die Mibus mit einer Wasserdusche den Trainer ins Visier – Danke! Auch im anschließenden gemeinsamen Slush Eis essen wurde viel gelacht.

Fazit:

Die Mibus haben in einem Jungenturnier gerade in den ersten Spielen sehr gute Leistungen gezeigt und ihre Erfahrungen gemacht.
Das Tempo und der Körpereinsatz ist im Vergleich zu reinen Mädchenspielen höher und intensiver. Gerade aus diesen Gründen haben die Mibus viel Anerkennung und Lob erhalten!

Super gespielt haben Alex, Alina, Aylin, Carlotta, Damira, Laura, Lena E., Leonie, Nicole und Nika

Bilder von Thomas:

U14 belegt Platz 5 bei Turnier in Büdesheim

veröffentlicht in Saison 2016/2017,U14 - 2016/2017 von mibuadm am 18. Jun. 2017

U16 gewinnt 5:0 in Niederursel

veröffentlicht in Alle,U16 - 2016/2017 von mibuadm am 14. Jun. 2017

Bilder vom Tag des Mädchenfussballs am 10.6.2017

veröffentlicht in Alle,Verschiedenes von mibuadm am 12. Jun. 2017

U14 verliert 3:4 gegen Niederursel

veröffentlicht in Alle,U14 - 2016/2017 von mibuadm am 11. Jun. 2017

U16 verliert 0:2 in Haitz

veröffentlicht in Alle,U16 - 2016/2017 von mibuadm am 11. Jun. 2017

U10: Viel Defensivarbeit bei der Begegnung gegen Bad Vilbel gefragt

veröffentlicht in Alle,U10 - 2016/2017 von mibuadm am 10. Jun. 2017

Am Donnerstagabend fand das Nachholspiel der U10-Mädchen gegen die MSG Bad Vilbel statt.

In der erwartet schwer zu spielenden Begegnung, konnten die Mibus zwar am Anfang noch das erste Tor erzielen,
danach wurden sie aber immer mehr in die eigene Spielhälfte zurückgedrängt. Einzelne Spielzüge nach vorne scheiterten
dagegen meist an der gut organisierten Abwehr der Gäste. Zur Pause lagen unsere Mädchen mit 1:4 zurück.

Auch in der zweiten Spielhälfte tat man sich gegen das spielerisch starke Team aus Bad Vilbel weiter schwer und alle waren mit viel Defensivarbeit beschäftigt.

Erst kurz vor Schluss gelang bei einem schönen Konter noch der zweite Treffer für die Mibus.
Am Ende der Begegnung musste man sich schließlich mit 2:8 Toren geschlagen geben.

Dennoch gut gekämpft haben: Alex, Anja, Aylin, Carlotta, Diana, Lena E., Leonie, Nika und Svenja

Bilder und Infos von Thomas.

U16 gewinnt 10:0 gegen Neu-Isenburg

veröffentlicht in Alle,U16 - 2016/2017 von mibuadm am 28. Mai. 2017
Nächste Seite »