FC Mittelbuchen Mädchen U8-U16

Suche

durchsuche das Archiv

Weihnachtsfeier der Mädchen- und Damenabteilung am 16.12.2017

veröffentlicht in Alle,Verschiedenes von mibuadm am 4. Nov. 2017

Bitte folgende Info beachten:

Info Weihnachtsfeier

U12 MiBu I gewinnt Verfolgerduell mit 4-1

veröffentlicht in Alle,U12 - 2017/2018 von mibuadm am 13. Nov. 2017

Spielbericht von Matthias:

Am Samstag standen sich im Verfolgerduell unsere U12 I und KSV Langenbergheim Girls gegenüber.

Beide Teams trennt vor dem Spiel nur ein Punkt. Mit einem Sieg kämen beide Mannschaften der
Qualifikation zur Gruppenliga ein deutliches Stück näher.

Unsere Mädels drückten bei nasskalten Wetterbedingungen gleich mächtig aufs Gas.
Sie kombinierten wie zuletzt wieder sehr gut und suchten dieses Mal auch öfters den Torabschluss.

Bereits in der 7. Spielminute wurde dies von Erfolg gekrönt:
Ein abgewehrter Ball fiel Laura M. an der Strafraumgrenze vor die Füße, die den Ball mit Wucht zur Führung einschoss.

Danach spielten unsere Mädels weiter offensiv nach vorne, verpassten aber, die Führung auszubauen.
Gegen Ende der ersten Halbzeit wurde Langenbergheim etwas mutiger und kam zu ersten Torchancen.

Mit der knappen Führung ging es in die Halbzeit. Gewonnen war das Spiel noch nicht.
Die 2. Halbzeit begann dann mit einem kleinen Feuerwerk.

In der 32. Minute der Ausgleich durch einen Konter der Gäste

Bereits eine Minute später die erneute Führung durch eine schöne Einzelleistung von Carina.

In der 35. Minute dann die Vorentscheidung zum 3-1 mit einem schulmäßigen Konter:

Abwehrspielerin Olivia eroberte sich in der eigene Hälfte den Ball, trieb ihn weit in Gegners Hälfte
und spielte mit einem mustergültigen Querpass Laura V. frei, die dann gekonnt netzte.

Langenbergheim gab sich in der Folgezeit nicht auf, aber Torfrau Julia war stets auf dem Posten.

Auf der anderen Seite vergaben unsere Mädels auch noch diverse gute Torchancen.

In der 45. Minute die entgültige Entscheidung wiederum durch Laura V.

Fazit: gutes Spiel mit einem deutlichen Chancenplus für unsere Mädels. hochverdienter Sieg und zu 99% die Qualifikation
zur Gruppenliga erreicht. Und Rouven kann wieder erhobenen Hauptes in seinem Heimatort Langenbergheim zum Bäcker gehen:-)

Eine geschlossen gute Mannschaftsleistung zeigten: Julia, Lisa, Olivia, Carlotta, Carina, Laura V., Laura M., Sina und Alex

Nächsten Samstag geht es zu den Kickers nach Offenbach  

U16 verliert zuhause gegen Darmstadt

veröffentlicht in Alle,U16 - 2017/2018 von mibuadm am 12. Nov. 2017

Mibu II verliert zuhause gegen Blau Gelb Frankfurt mit 1:2

veröffentlicht in Alle,U12 II - 2017/2018 von mibuadm am 9. Nov. 2017

Am Samstag den 04.11.2017 empfing die Zweite von Mibu Blau Gelb Frankfurt in Mittelbuchen.
Bei angenehmen herbstlichen Temperaturen entwickelte sich ein Spiel mit leichten Vorteilen für den Gast aus Frankfurt.

Blau Gelb spielte dabei immer wieder ihre körperliche Überlegenheit aus, und schoss aus allen Lagen auf das Mibu-Tor.
Torfrau Julia hatte einen super Tag, und konnte sich mehrfach auszeichnen.

Frankfurt nutzte in der ersten Halbzeit zwei Unachtsamkeiten von Mibu aus, und ging mit einer 2:0 Führung in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit nahm Mibu die Zweikämpfe energischer an, und setzte Blau Gelb frühzeitig unter Druck.
Teilweise wusste sich der Gast nur mit Befreiungsschlägen ins Seitenaus zu helfen.

In der 53. Minute hatte Giusy ihren großen Auftritt! Sie setzte sich im Mittelfeld energisch durch und schloss zum 1:2 ab.
Da war dann Stimmung auf dem Sportplatz in Mittelbuchen.

Es war bis zur letzten Minute spannend, aber der Ausgleich wollte nicht gelingen.
Die Trainer waren trotzdem stolz auf die gezeigte Leistung, gerade in der zweiten Halbzeit (die ja auch 1:0 gewonnen wurde 😛 ).

Am kommenden Samstag empfängt Mibu um 10.00 Uhr den BSC Schwalbach zum vorletzten Heimspiel in diesem Jahr.

Mibu II spielte mit: Julia, Diana, Mouna, Emylia, Giusy, Leonie, Nicole, Stella, Charlotte und Svenja

U12 I spielt 0:0 im Spitzenspiel

veröffentlicht in Alle,U12 - 2017/2018 von mibuadm am 8. Nov. 2017

Spielbericht von Matthias:

Die Mädels der U12 I mussten im gestrigen Nachholspiel beim verlustpunktfreien Tabellenführer FFV Oberursel antreten.

Erwartet wurde ein spannendes Spiel.
Die Frage war jedoch was sich in dem Spiel durchsetzt – Offensive oder Defensive

Beide Teams präsentierten sich bisher stark in der Offensive: Oberursel 48 Tore und MiBu 35 Tore

Ebenso stark waren beide Teams bisher in der Defensive: Oberursel null Gegentore; MiBu bisher zwei

Ziemlich schnell zeichnete es sich ab, dass beide Offensivabteilungen es heute nicht leicht haben werden, Tore zu erzielen.

MiBu hatte mehr Spielanteile und kombinierte durchaus ansehnlich, jedoch kam man zu selten an der dicht gestaffelten Oberurseler Abwehr vorbei.

Oberursel versuchte sein Glück meist mit langen Bällen, die aber unsere gut aufgelegte Abwehr mit Lisa und Olivia immer sicher ablaufen konnten.

Ansonsten versuchte es Oberursel nur mit Weitschüssen, die aber keine Gefahr für Torfrau Julia darstellten.

Unsere Mädels hatten zwar wenige, aber dafür 3-4 gute Torchancen.

Darunter zwei Pfostenschüsse und ein Alleingang, der von der Oberurseler Torfrau prima pariert wurde.

So blieb es beim torlosen Unentschieden. Damit rückt MiBu I auf Tabellenplatz 2 vor.

Fazit: verdientes Unentschieden mit leichten Vorteilen auf unserer Seite. Leider fehlte öfters noch die Entschlossenheit vor dem Tor

gut gespielt haben: Julia, Lisa, Olivia, Laura V., Carina, Ines, Alex, Alina, Carlotta und Sina

Weiter gehts am Samstag daheim gegen Langenbergheim: Verfolgerduell Zweiter gegen Vierter

U16 gewinnt 13:0 in Seulberg

veröffentlicht in Alle,U16 - 2017/2018 von mibuadm am 4. Nov. 2017

U12 I gewinnt deutlich in Großauheim

veröffentlicht in Alle,U12 - 2017/2018 von mibuadm am 2. Nov. 2017

Spielbericht von Matthias:

Die Auswärtshürde bei Tabellenschlusslicht Rot Weiß Großauheim haben die Mädchen der U12 I locker gemeistert.

Die wacker kämpfenden Großauheimerinnen wurden von Beginn an in die Defensive gedrängt.

Eine Vielzahl an Torchancen erspielten sich die Mädels, vergaben jedoch auch zahlreiche leichtfertig
und scheiterten des öfteren auch an der guten Torfrau der Gastgeberinnen.

Dennoch reichte es zu einem deutlichen 13-0 Sieg.

Erfreulich dabei, die Tore verteilten sich auf sienben verschieden Torschützinnen.

Tore: 4x Carina, 3x Laura V., 2x Leonie, 1x Alex, 1x Lisa, 1x Julia, 1x Laura M.

Fazit: Pflichtsieg, mehr aber auch nicht. Spielerisch war es nicht unbedingt eine Glanzleistung.

Was die Truppe wirklich kann wird sich jetzt kommenden Dienstag im Spiel beim verlustpunktfreien
Tabellenführer Oberursel zeigen

gewonnen haben: Julia, Lisa, Sina, Carlotta, Alex, Carina, Laura V., Laura M., Leonie und Stella

Update: Bilder von Sabine:

U12-II Vom Winde verweht

veröffentlicht in Alle,U12 II - 2017/2018 von mibuadm am 31. Okt. 2017

Spielbericht von Rouven:

Am Sonntag, den 29.10.2017 war die zweite Mannschaft von Mibu zu Gast in Gelnhausen. Bei kühlem und sehr windigen Wetter entwickelte sich eine ausgeglichene, von Zweikämpfen geprägte erste Halbzeit.
Da beim Abschluss das nötige Quäntchen Glück fehlte, und Lena sich mehrfach auszeichnen konnte, ging es folgerichtig torlos in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit tat sich die junge Mannschaft sehr schwer eigene Angriffe zu starten. Gelnhausen spielte jetzt mit Rückenwind und erhöhte den Druck auf das Tor der Mibus.
Zwei Minuten vor Schluss erzielte Gelnhausen durch einen Foulelfmeter das Tor des Tages. Das war natürlich ärgerlich.

Am kommenden Samstag haben die Mibus dann Blau Gelb Frankfurt zu Gast.

Mibu II spielte mit: Lena E., Damira, Diana, Alina, Giusy, Mouna, Nika, Lena L., Lea, Emylia und Anja

Bilder von Thomas:

U16 gewinnt zuhause gegen Blau-Gelb Frankfurt

veröffentlicht in Alle,U16 - 2017/2018 von mibuadm am 30. Okt. 2017

Bericht über den Gewinn des Kreispokals der U14 im Hanauer Anzeiger

veröffentlicht in Alle,U14 - 2017/2018 von mibuadm am 5. Okt. 2017

Im Hanauer Anzeiger vom 4.10.2017 findet sich folgender Bericht über
den Gewinn des Kreispokals:

hanauer_anzeiger_04_10_2017_Seite_18

Nächste Seite »